17.11.2016

7. Hessische Hochschulfilmtag 2016

Im Publikum sitzen unter anderem Redakteur/innen, Produzent/innen, Festivalleiter/innen und Verleiher/innen, sodass Impulse für eine zukünftige Zusammenarbeit bei Abschluss- oder Debütfilmen entstehen können. Neben den Filmpräsentationen werden durch Pitchings und Gespräche erste Schritte in Richtung möglicher Kooperationen gemacht.
Um den Austausch beim 7. HHFT zu intensivieren, sind nicht nur die Studierenden aufgefordert, sich und ihre Projekte zu präsentieren. Auch Fachbesucher/innen bekommen Gelegenheit, sich und ihre Arbeit vorzustellen. Zudem erhalten alle Besucher/innen die Möglichkeit, den Studierenden gezielt Feedback zu geben.
Die Fachbesucher/innen treffen nach der Sichtung des Programms eine Vorauswahl für die HESSEN TALENTS 2017, welche auf dem European Film Market der Berlinale vorgestellt werden.
Der HHFT wird nun zum 7. Mal unterstützt vom Kasseler Dokfest, der hessischen Film- und Medienakademie (hFMA) und der Kunsthochschule Kassel. Er wird von Studierenden der Klasse Film und bewegtes Bild (Prof. Jan Peters / Volko Kamensky) der Kunsthochschule Kassel organisiert und durchgeführt.

Weitere Infos auf hhft.info

BALi-Kinos im Kulturbahnhof Kassel

Rainer Dierichs Platz 1, 34117 Kassel

Contakt: 0561 710550
info[at]balikinos.de
www.filmladen.de

Alle Veranstaltungen