20.11.2015 19:00 UHR

Da wo die Wurzeln sind

Als Studentin bei Norbert Radermacher in der Klasse ‚Kunst im Kontext’ an der Kunsthochschule Kassel ist die  künstlerische Arbeit von Valeria Abendroth Kontext bezogen – verschiedene skulpturale und bildnerische Arbeiten werden bei dieser Ausstellung gezeigt, die sich nicht im Medium aber in Inhalt verbinden und eine Einheit bilden.

Inspiration passiert für sie zu Hause. Rückzug in den privaten Raum - die Werke integrieren sich in ihr Leben. Aus dieser Intention heraus entstand der Drang, eine öffentliche Ausstellung in den eigenen vier Wänden zu gestalten. Da wo die Wurzeln sind, wo man inspiriert wird, möchte Valeria Abendroth ihre Arbeiten präsentieren.

Unterschiedlichste Materialien und Medien werden benutzt um ihre Gedanken und Gefühle wieder zu spiegeln: Skulptur, Fotografie, Performance, Papier, und viele mehr.

In den privaten Räumlichkeiten in der Frankfurter Straße 88 können sie drei Installationen von Valeria Abendroth betrachten.

Die Ausstellung eröffnet am 20. November 2015 um 19 Uhr und ist am 21. November 2015 in der Zeit von 17 bis 21 Uhr zu besuchen.

abendrothv.wordpress.com




Alle Veranstaltungen