Bodenleitsystem im Staatstheater Darmstadt

05.05.2015 – 21.05.2015

Hessischer Staatspreis Universelles Design

Der Staatspreis „Universelles Design“ wurde 2013 erstmals gemeinsam vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration und dem Hessischen Ministerium der Finanzen verliehen. Universelles Design ist das Design von Produkten, Umfeldern, Programmen und Dienstleistungen, die von allen Menschen im größtmöglichen Umfang genutzt werden können, ohne dass eine Anpassung erforderlich ist. Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Volker Bouffier waren hessische Designer, Architekten, Unternehmen und Studierende hessischer Hochschulen eingeladen, an dem Wettbewerb teilzunehmen.
 
Der Staatspreis ist eine von vielen Maßnahmen der Hessischen Landesregierung zum Abbau von Barrieren auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft. Zukünftig lobt das Land Hessen den Staatspreis Universelles Design alle drei Jahre aus.

Eröffnet wird die Ausstellung am 5. Mai 2015 um 18 Uhr von Prof. Joel Baumann, Rektor der Kunsthochschule, und Prof. Lutz Pankow, Studiengangsleiter Produktdesign, sowie von Guido Brennert, Referatsleiter Hessisches Ministerium der Finanzen, stellvertretend für das Hessische Ministerium der Finanzen und das Hessische Ministerium für Soziales und Integration. Die Ausstellung findet im Säulengang zwischen Atrium und Südbau statt.

Kunsthochschule Kassel

Menzelstr. 13–15, 34121 Kassel

Contakt: 0561 8045368

www.kunsthochschulekassel.de

Alle Veranstaltungen