© André Wagner, Prag/2013

10.04.2015 19:30 UHR

Soziale Plastik und Ökologische Bürgerschaft: eine Kultur der Verbundenheit gestalten

Shelley Sacks stellt die Ideen der sozialen Plastik und deren zeitgenössische künstlerische Praktiken vor. Sie wird über Kernideen der sozialen Plastik sprechen, darunter auch Beuys’ Betonung der „unsichtbaren Materialien” und die Behauptung „jeder Mensch ist ein Künstler”. Illustriert werden diese Ausführungen durch die Betrachtung von Josef Beuys’ documenta-Projekten, sowie von Sacks´ internationaler Universität der Bäume, bei der es um die Beziehung zwischen Imagination und Transformation, zwischen Freiheit und Verantwortung, Denken und Handeln geht. Das Projekt Universität der Bäume besteht seit 2012 auch in Kassel. Insbesondere mit dem Modul Erdforum werden zivilgesellschaftliche Initiativen darin unterstützt, kreative „Agenten des Wandels“ zu sein – für eine humane und ökologisch gerechte Zukunft. Wie Josef Beuys, so findet auch Shelley Sacks, dass die Mysterien im Hauptbahnhof stattfinden. „Wie bereits viele der Bewohner Kassels feststellen konnten, ist das Erdforum dafür ein ganz konkretes Beispiel. Und ebenso ein Beispiel für die Mysterien, die in den Bereich der engagierten, transformativen Praxis zu integrieren sind.“

Prof. Shelley Sacks ist eine international tätige Künstlerin. Sie arbeitet an sozialer Plastik und verbindender Ästhetik. Ihre künstlerische Arbeit umfasst mehr als 50 Aktionen, site-works, Installationen, partizipative soziale Plastiken, mehrere Bücher und Essays, die Initiation sozialer Prozesse sowie die Mitarbeit in Graswurzelprozessen und politischen Bewegungen im Südafrika der 70er und 80er Jahre. Mehr als 10 Jahre lang arbeitete sie mit Joseph Beuys und an der Free International University. Als Direktorin der Social Sculpture Research Unit der Brookes University in Oxford, leitet sie ein Master- und Promotionsprogramm für Soziale Plastik.

Die Veranstaltung findet im Hörsaal der Kunsthochschule Kassel (Nordbau bzw. Gebäude A) statt.

Kunsthochschule Kassel

Menzelstr. 13–15, 34121 Kassel

Contakt: 0561 8045368

www.kunsthochschulekassel.de

Alle Veranstaltungen