Veranstaltungen

29.03.2017 17:00 UHR / öffentlich

Happening Open End: Water Foot

Am 29. März, 17 Uhr, findet im Flußatrium an der Neuen Mensa (Ahna) der Universität Kassel die Fortführung des Kunstprojekts “Wasserinterdisziplinär21" statt.

29.03.2017 23:46 UHR / öffentlich

ARTE-Beitrag über die Klasse Film und bewegtes Bild

"Kurzschluss - Das Magazin" hat die Klasse „Film und bewegtes Bild“ an der Kunsthochschule Kassel besucht. Prof. Jan Peters und Volko Kamensky (künstlerischer Mitarbeiter) geben zusammen mit den Studierenden Einblick in den Studien- und Lehralltag.

31.03.2017 – 28.05.2017 / öffentlich

Ausstellung „andere Situation“

Mit Romina Abate | Frank Dölling | Johanna Jaeger | Mickaël Marchand | Florian Slotawa vom 31.03.-28.05.17 in Braunschweig.

31.03.2017 – 26.04.2017 19:00 Uhr / öffentlich

Manchmal kommen sie wieder

Die Klasse Johannes Spehr (Kunsthochschule Kassel) stellt im Kunstverein Familie Montez aus.

31.03.2017 – 24.04.2017 19:30 Uhr / öffentlich

FROHE 'P'OSTERN!

Gruppenausstellung mit Postern von verschiedenen Künstlern und Künstlerinnen in der LAGE.

31.03.2017 22:00 UHR / öffentlich

YOU ARE EVERYTHING in Frankfurt

Der von der Hessischen Filmförderung unterstützte Spielfilm „YOU ARE EVERYTHING“ von Lena Geller und Matthias Becker wurde zu den LICHTER Filmtagen Frankfurt eingeladen.

 

02.04.2017 / öffentlich

MOODS: unknown moods

Release Event #0 MOODS Magazine. How do we perform our moods? Have your feelings been designed?

04.04.2017 20:30 UHR / öffentlich

Sehen: Cern Material Trigger 42

Prof. Jan Peters (Filmemacher und Professor der Kunsthochschule Kassel) und Marie Catherine Theiler stellen in ihrer Lecture Performance CERN MATERIAL TRIGGER 42 Filmmaterial in der Berliner Volksbühne vor, welches am Kernforschungszentrum CERN in Genf entstanden ist.

06.04.2017 17:30 UHR / öffentlich

ALLES ÜBER MENSCHEN - Giorgi Abashishvili

Giorgia Abashishvilis' Abschlussfilm ALLES ÜBER MENSCHEN wird auf dem 7. Philosophical Filmfestival in Skopje (Mazedonien), vom 30. März bis 07. April 2017 gezeigt.

18.04.2017 19:15 UHR / öffentlich

"Abschiebung um 12 Uhr nachts" in Kopenhagen

Der Kurzfilm Abschiebung um 12 Uhr nachts von Aria Azizi wird im Rahmen des Afghanischen Filmfestivals Kopenhagen in der Cinemathek Kopenhagen gezeigt.

19.04.2017 – 31.08.2017 18:30 Uhr / öffentlich

Zu Gast im Rektorat #18

Florian Bode präsentiert vom 19. April 2017 bis zum Ende des SoSe 2017 im Rektorat der Kunsthochschule Kassel CRAFTSWOMANSHIP.

26.04.2017 – 26.05.2017 / öffentlich

15 aus 150: Interventionen 2017

Die Interventionen 2017 werden eröffnet am 25. April 2017 um 18 Uhr in der Kunsthochschule Kassel (Hörsaal).

22.05.2017 10:30 UHR / hochschulöffentlich

Selbständigkeit für Künstler- und Designer*innen

Der Career Service der Universität Kassel bietet am 22.05.17 den ganztägigen Workshop "Selbständigkeit für Künstler- und Designer*innen" an der Kunsthochschule (Hörsaal) an.

 

 

13.12.2016 – 31.03.2017

Zu Gast im Rektorat #17

Hannah Meisinger, Studentin der Bildenden Kunst, zeigt ab dem 13. Dezember 2016 im Rektorat der Kunsthochschule Kassel ihre Werke.

12.01.2017 – 26.09.2017

Zu Gast im Präsidium #6

Das Präsidium der Universität Kassel lädt am 12. Januar 2017 um 16.00 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „Zu Gast im Präsidium“ ein. Mit den Werken von Joey Arand und Valeria Abendroth wird damit die sechste Serie dieses Ausstellungsformats mit Studierenden der Kunsthochschule Kassel (KhK) eröffnet.

19.02.2017 – 28.05.2017

Saxa loquuntur - Die Steine sprechen

Herzliche Einladung zur Doppelvernissage von Peter Paulus und Ulla Wallbach am 19.02.17 um 15 Uhr in der Kunststation Kleinsassen.

24.02.2017 – 20.04.2017

„Edition Gernheim”

Glasobjekte der Kunsthochschule Kassel in SOUMEN LASIMUSEO – THE FINNISH GLASS MUSEUM in Riihimäki Finnland.

03.03.2017 – 02.04.2017

UNZEITGEMÄSS Thomas Ranft / Schrift-Zeichnungen

Im Rahmen der Ausstellungsfolge UNZEITGEMÄSS präsentiert Thomas Ranft im Kunsttempel Schrift-Zeichnungen, die er gut zwanzig Jahre nach der Maueröffnung als fiktive Briefe an die Künstlerfreunde der Gruppe «Clara Mosch» in Zeichnungen verfasst hat.

17.03.2017 – 31.03.2017

Ausstellung: TERRA INCOGNITA

Terra Incognita is the title of an exhibition made as a collaboration between a team of six German and five Danish artists. The first exhibition took place in Kassel 2013. The second exhibition will now take place in Staldgade 74, Copenhagen where the eleven artists will show their works together.

23.03.2017 – 30.03.2017

"STATION ERINNERUNG" auf Filmfestival in Belgrad

Der Dokumentarfilm STATION ERINNERUNG von Absolventin Miriam Steen, wurde vom Goethe-Institut als deutscher Beitrag zum Internationalen Archäologischen Filmfestival Belgrad eingeladen, das in der Jugoslovenska Kinoteka in Belgrad stattfindet.

28.03.2017 – 02.04.2017

Lichter Art Award 2017

Der LICHTER Art Award begeistert Videokünstlerinnen und Filmemacherinnen aus aller Welt. Die Arbeiten der fünf Finalisten zeigt das LICHTER Filmfest vom 28.03.-02.04.17 in einer kuratierten Ausstellung. Mit dabei auch die Kunsthochschule Kassel.

29.03.2017 17:00 UHR / öffentlich

Happening Open End: Water Foot

Am 29. März, 17 Uhr, findet im Flußatrium an der Neuen Mensa (Ahna) der Universität Kassel die Fortführung des Kunstprojekts “Wasserinterdisziplinär21" statt.

29.03.2017 23:46 UHR / öffentlich

ARTE-Beitrag über die Klasse Film und bewegtes Bild

"Kurzschluss - Das Magazin" hat die Klasse „Film und bewegtes Bild“ an der Kunsthochschule Kassel besucht. Prof. Jan Peters und Volko Kamensky (künstlerischer Mitarbeiter) geben zusammen mit den Studierenden Einblick in den Studien- und Lehralltag.

31.03.2017 – 28.05.2017 / öffentlich

Ausstellung „andere Situation“

Mit Romina Abate | Frank Dölling | Johanna Jaeger | Mickaël Marchand | Florian Slotawa vom 31.03.-28.05.17 in Braunschweig.

31.03.2017 – 26.04.2017 19:00 Uhr / öffentlich

Manchmal kommen sie wieder

Die Klasse Johannes Spehr (Kunsthochschule Kassel) stellt im Kunstverein Familie Montez aus.

31.03.2017 – 24.04.2017 19:30 Uhr / öffentlich

FROHE 'P'OSTERN!

Gruppenausstellung mit Postern von verschiedenen Künstlern und Künstlerinnen in der LAGE.

31.03.2017 22:00 UHR / öffentlich

YOU ARE EVERYTHING in Frankfurt

Der von der Hessischen Filmförderung unterstützte Spielfilm „YOU ARE EVERYTHING“ von Lena Geller und Matthias Becker wurde zu den LICHTER Filmtagen Frankfurt eingeladen.

 

02.04.2017 / öffentlich

MOODS: unknown moods

Release Event #0 MOODS Magazine. How do we perform our moods? Have your feelings been designed?

04.04.2017 20:30 UHR / öffentlich

Sehen: Cern Material Trigger 42

Prof. Jan Peters (Filmemacher und Professor der Kunsthochschule Kassel) und Marie Catherine Theiler stellen in ihrer Lecture Performance CERN MATERIAL TRIGGER 42 Filmmaterial in der Berliner Volksbühne vor, welches am Kernforschungszentrum CERN in Genf entstanden ist.