M.A. Linda-Josephine Knop

Wissenschaftliche Mitarbeiterin für das Forschungsprojekt "Vom Gegenstand zum Exponat"

20162018 wissenschaftliche Mitarbeiterin für das Forschungsprojekt "Der bioskopische Raum".

2017 Mitarbeit an der ersten Virtual Reality-Rekonstruktion der documenta 1955 in Kooperation mit der Software Engineering Research Group Kassel.

2016 Master of Arts (Kunstwissenschaften).    

20122013 Meisterschülerin bei Prof. Urs Lüthi / Masterstudium Kunstwissenschaft.    

2012 Examen mit Auszeichnung / Bachelor of Arts (Kunstwissenschaften).    

20082012 Studium Kunstwissenschaft und Philosophie an der Universität Kassel / Studium Bildende Kunst an der Kunsthochschule Kassel bei Prof. Urs Lüthi.    

20072008 Studium Bildende Kunst an der Kunsthochschule Kassel bei Prof. Stefan Demary.

Dissertationsprojekt
seit 2018 über Wissenschaftsrezeption im Œuvre von El Lissitzky - bei Prof. Dr. Kai-Uwe Hemken.