Traxler, ThomasFoto: Daniel Gebhart de Koekkoek

Prof. Thomas Traxler

Projektprofessur Produktdesign

mischer'traxler studio

Zwischen Handwerk und Technologie balancierend, gestalten die Wiener Produktdesigner Katharina Mischer (*1982) und Thomas Traxler (*1981) unter dem Label mischer'traxler studio Objekte, Möbel, alternative Produktionsprozesse und interaktive Installationen. Ihr Hauptaugenmerk liegt im Experimentellen und Konzeptionellen unter Einbezug des gegebenen Kontextes. Oft sind ihre „Ergebnisse“ Mittel der Kommunikation, um über bestimmte Inhalte Geschichten zu erzählen, die den RezipientInnen helfen eine Brücke zwischen dem visuellen Ergebnis und dem theoretischen Hintergrund zu schlagen. Zu ihren Auftraggebern zählen Privatunternehmen, Kulturinstitutionen und Galerien. Ihre Arbeiten wurden bereits in zahlreichen Museen, auf Designfestivals und auf Designmessen präsentiert und sind in den internationalen Sammlungen wie u.a. im MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst, Wien, im Art Institute Chicago oder im Vitra Design Museum, Weil am Rhein vertreten. Für ihre innovativen Ideen wurde mischer'traxler studio mit mehreren Preisen wie u.a. dem „Wu Guanzhong Art & Science Innovation Award“ (2012), dem „Österreichischen Förderpreis für Experimentelles Design“ des Bundeskanzleramt Österreich (2009), einem Anerkennungspreis des Prix Ars Electronica (2009), dem „designer of the future award“ der Design Miami/Basel (2011) oder dem „Young Talent Award“ der Stiftung BE OPEN (2014) ausgezeichnet.