Studienwerkstatt Druck und Druckgestaltung

In Kursen und Projekten ist experimentelles Gestalten mit drucktechnischen Mitteln unter Berücksichtigung additiver, subtraktiver und autotypischer Farbmischung möglich. Ziel ist es, Grundkenntnisse in Print und Printmedien zu erreichen.

  • Theorie und Praxis der Hauptdruckverfahren
  • Papier und Farbe und der gestalterische Umgang mit diesen Materialien
  • Farbsatzaufbau unter Berücksichtigung der kritischen Momente bei der Druckabnahme
  • Weiterverarbeiten und Veredeln von Druckprodukten der gestalterischen Praxis
  • Flächengestaltung mit Linoldruckstücken und den Grundfarben Cyan, Magenta und Gelb

Nach dem erfolgten Werkstattumbau erhalten Sie an dieser Stelle weitere Informationen, wie z.B. zur Digitales.

 

 

Lehrende

 

Weitzmann, Tom

Lehrkraft für besondere Aufgaben / Leitung der Studienwerkstatt Druck und Druckgestaltung

Tom Weitzmann hat zunächst an der Fachhochschule Münster Produkt Design auf Diplom studiert, bevor er an der Kunsthochschule in Kassel einen Abschluss in Visueller Kommunikation absolvierte. Weitzmann arbeitet neben seinem mehr…

Atrium
Raum: 0111

Kontakt

T: +49 561 804 5419

M +49 178 785 2934

E-Mail