Studienwerkstatt Druck und Druckgestaltung

In Kursen und Projekten ist experimentelles Gestalten mit drucktechnischen Mitteln unter Berücksichtigung additiver, subtraktiver und autotypischer Farbmischung möglich. Ziel ist es, Grundkenntnisse in Print und Printmedien zu erreichen.

  • Theorie und Praxis der Hauptdruckverfahren
  • Papier und Farbe und der gestalterische Umgang mit diesen Materialien
  • Farbsatzaufbau unter Berücksichtigung der kritischen Momente bei der Druckabnahme
  • Weiterverarbeiten und Veredeln von Druckprodukten der gestalterischen Praxis
  • Flächengestaltung mit Linoldruckstücken und den Grundfarben Cyan, Magenta und Gelb

 

 

Lehrende