Aufbruch ins Ungewisse – Film von KHK-Absolvent Fabian Schmalenbach in Spiegel TV Mediathek

Der Dokumentarfilm „Aufbruch ins Ungewisse“ von Fabian Schmalenbach, Alumni der Kunsthochschule Kassel, ist ab sofort und für die nächsten drei Monate in der Spiegel TV Mediathek zu sehen. Fabian Schmalenbach, 1982 in Marburg geboren, absolvierte nach dem Abitur zunächst Praktika im Bereich Film und Fernsehen und studierte anschließend Film an der Kunsthochschule Kassel mit dem Schwerpunkt Regie. Das Studium wurde 2012 erfolgreich beendet. Seitdem ist Fabian Schmalenbach als freier Regisseur und Drehbuchautor tätig.

Aufbruch ins Ungewisse – Zwei junge Männer haben einen Traum: Mit dem Fahrrad wollen sie von Deutschland, über Asien bis nach Australien reisen und dass bevor sie 30 werden. Doch schon in der ersten Woche ihrer Reise merken sie, dass ihr Vorhaben weitaus schwieriger wird, als gedacht. Filmemacher Fabian Schmalenbach begleitet die beiden bis zur deutschen Grenze.

Regie: Fabian Schmalenbach / Kamera:  Christoph Neugebauer / Produktionsleitung: Frauke Lodders

Aufbruch ins Ungewisse in der Spiegel TV Mediathek

Alle Mitteilungen