Ruskos Weg an die Kunsthochschule

Rusko Star studiert jetzt Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel. © Pressestelle KhK, C. Özdemir.

Rusko Star, eigentlich Ruzmir Satic, studiert seit dem Wintersemester 2018/2019 Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel. Die besondere Affinität zum Medium Video führte seinen Weg an die Kunsthochschule.

Noch vor zehn Jahren war Satic als schriller YouTuber über die Grenzen Kassels hinaus bekannt. Er wurde 1988 im ehemaligen Jugoslawien geboren und gehörte zu den YouTubern der „ersten Stunde“ in Deutschland. Heute wirkt Satic ruhig und aufgeklärt. Er tritt zwar wieder in den Sozialen Medien auf und veröffentlicht Videos bei Youtube, die aber anders als früher sind. Es sind ernsthafte, authentische Videos zu unterschiedlichen Themen wie beispielsweise zur Bewältigung von Ängsten, die eine Botschaft übermitteln: „Ich möchte gerne, dass Menschen, die mich konsumieren, sich hinterher besser fühlen. Gleichzeitig versuche ich aber auch mit meinen Produktionen eine Art Ästhetik zu schaffen“, so Satic.

Vor seinem Studium absolvierte Satic erfolgreich seine Ausbildung zum Mediengestalter. Noch während seiner Ausbildung besuchte er die letzten beiden Rundgänge der Kunsthochschule und informierte sich unter anderem bei Prof. Jan Peters (Film und bewegtes Bild) über das Studium. „Ich wusste im Vorfeld, dass mir die Ausbildung allein nicht ausreicht. Deshalb habe ich frühzeitig nach geeigneten Fortbildungsmöglichkeiten Ausschau gehalten“, sagt Satic.

Der 29-Jährige möchte sich komplett auf sein Studium konzentrieren. Die eigenen Interessen auszuleben und in viele verschiedene Fachrichtungen reinzuschnuppern faszinieren ihn besonders. „Ich bin sehr dankbar, dass ich an der Kunsthochschule studieren kann. Nächste Woche starten die Workshops mit den Lehrenden aller Fachklassen und das wird sicher spannend“, freut sich der Kasseler.

Satic interessiert sich auch für die hochschulpolitische Arbeit. Er ist nun Mitglied der studentischen Fachschaft, um sich zu engagieren: „Das Hochschulleben inhaltlich mitzugestalten und vor allem die Interessen meiner Kommiliton*innen zu vertreten liegen mir sehr am Herzen“, betont der Student.

Informationen zu Rusko Star:
YouTube: www.youtube.com/thisisrusko

Pressekontakt:
Cigdem Özdemir
T +49 561 804-5366 
presse[at]kunsthochschule-kassel.de

Alle Mitteilungen