02.12.2016 – 16.12.2016

Die goldene Discofaust präsentiert: "Die goldene Lagune"

In meiner rechten Hand halte ich eine Barbie. Sie trägt ein rosafarbenes Minikleid. Ihre Augen glänzen erwartungsvoll, ihre blonden Haare sind mit einer Herzchen-Klammer zu einem Pferdeschwanz zusammengefasst. In meiner linken Hand steht ein barfüßiger Ken und entblößt seine blütenweißen Zähne. Er trägt einen strahlenden Anzug mit silbernem Glitzer-Stehkragen. Sie kommen sich näher. Ihre starren Plastiklippen berühren sich und werden weich, zu Plastikpudding und drücken sichleidenschaftlich wie zwei trockene Zungen ineinander. Whitney Houstonüberschlägt sich: "I wanna dance with somebody. I wanna feel the heat with somebody". Ken schiebt seinen steifen Arm ausgestreckt zu einer Umarmung ihr entgegen, kommt aber nicht weit. Barbies Minikleid bleibt an seinem Daumen hängen und rutscht hoch. Barbie trägt keine Unterhose. Mir wird heiß. Wie kam es, dass die Worte der Hauptdarsteller im Film "Die blaue Lagune" uns so berührten? Glaubten wir wirklich, dass Vanille Deo verführerischwirkt? Seid willkommen in unserer goldenen Lagune!

Die goldene Discofaust sind 8 Künstlerinnen aus Berlin und Kassel, die durch die Gründung ihres Kollektivs eine eigene Plattform schaffen wollten, um gemeinsam künstlerische Experimente zu wagen und um miteinander in einen interdisziplinären Diskurs zu treten. Aktuelle und gemeinsame Interessen-Themen sind oft die Basis für die verschiedenen künstlerischen Ansätze, wie der grafischen Narration, der Fotografie und Kollage, auf meist humorvolle Art. Dies sind unter anderem gemeinsame Ausstellungen, Fanzines, Magazine oder auch hochwertige Siebdruckerzeugnisse wie Plakate und Kalender. Das Kollektiv gründete sich 2011 an der Kunsthochschule Kassel und besteht aus: Ilknur Kocer, Kirsten Rothbart, Sheree Domingo, Katharina Röser, Schirin Moaiyeri, Burcu Türker, Karolina Chyzewska, Nicole Sporrer und Olga Holzschuh.




Alle Veranstaltungen