Filmstill: "Küçük Ayşe“ (2016)

15.03.2017 – 22.03.2017

Internationale Kurzfilmwoche Regensburg mit „Küçük Ayşe“

Sevda Güler, Studentin der Kunsthochschule Kassel, wurde mit ihrem Film „Küçük Ayşe“ für die Internationale Kurzfilmwoche Regensburg (15.03- 22.03.2017) ausgewählt. Güler studiert Film und bewegtes Bild (Prof. Jan Peters/ Volko Kamensky) sowie Neue Medien (Prof. Aram Bartholl/ Jörn Röder).

Die Studentin präsentiert in ihrem Kurzfilm "Küçük Ayşe“ (2016) in drei verschiedenen Tableaus die Themen Intimität, Liebe, Lebensgefahr und der Tod assoziativ behandelt. Stetiger Begleiter ist hierbei das Rauschen des Meeres.

Vom 15. bis 22. März 2017 findet die 23. Internationale Kurzfilmwoche in Regensburg statt. Eine Woche steht diese besondere Art des Films im Mittelpunkt. Ausgetragen wird die Kurzfilmwoche vom Arbeitskreis Film Regensburg e.V. Dabei werden jährlich Filme von rund 6000 Einrichtungen an die Veranstalter der Internationalen Kurzwoche geschickt. Weitere Informationen unter: www.kurzfilmwoche.de




Alle Veranstaltungen