Foto: Fabian Frinzel

18.03.2019 – 08.06.2019

Kunst-Insel am Lenbachplatz, München

Mit der Installation BLAU der Designerin Ayzit Bostan (Professorin für Design textiler Produkte, Kunsthochschule Kassel wird das Billboard bis Juni 2019 bespielt.

Eine Seite zeigt eine Handzeichnung in Form eines Kruges mit der Wolke, die den Schaum darstellt. Die andere Seite ist ein Spiegel auf dem ein großes I und eine Wolke aufgedruckt ist. 

Ayzit Bostan lässt immer wieder bestehende Symbole der Popkultur in ihre Arbeiten einfließen und transferiert sie durch klare und radikale Eingriffe in neue Kontexte. Ikonische Symbole werden dekonstruiert und kondensiert, ohne eine klare Aussage zu verlieren. So stellen sie unsere Sehgewohnheiten ästhetisch in Frage. Humor kommt bei Ayzit Bostan nie zu kurz und kennzeichnet viele ihrer Arbeiten. 

Die zwei Seiten des Billboards zeigen das gleiche Motiv der Wolke in unterschiedlichen Zusammenhängen, so dass der Inhalt ein anderer wird. Auf der einen Seite fungiert sie als Bierschaum und knüpft so eine Verbindung zu München und der hier lebendigen Bierkultur. Auf der anderen Seite wird das allgemein bekannte Symbol von „I ♥ NY“ zu „I ☁ Wolke“ transformiert. In dem Spiegel, auf den das Motiv gedruckt ist, reflektieren sich der Himmel und die Wolken über der Stadt. So können sie sich immer wieder aufs Neue mit der aufgedruckten Wolke formieren und ein sich ständig veränderndes poetisches Bild ergeben. 

Ayzit Bostan, geboren 1968 in Ankara, lebt und arbeitet in München. 

Weitere Informationen:www.muenchen.de/kunst www.ayzitbostan.com




Alle Veranstaltungen