23.03.2017 – 30.03.2017

"STATION ERINNERUNG" auf Filmfestival in Belgrad

Der Dokumentarfilm STATION ERINNERUNG von Absolventin Miriam Steen, wurde vom Goethe-Institut als deutscher Beitrag zum Internationalen Archäologischen Filmfestival Belgrad eingeladen, das von Do, 23.03.2017 - Do, 30.03.2017 in der Jugoslovenska Kinoteka in Belgrad stattfindet.

STATION ERINNERUNG handelt von Hans-Friedrich Weissbach, geboren 1934 in Eschwege, der die Schönheiten seiner Kindheit an die heutige Generation weitergeben will.
Manche schreiben Bücher, andere malen oder fotografieren, drehen Filme.
Hans-Friedrich Weissbach, der sich seit Kleinauf für die Eisenbahn begeistert, sammelt unzählige historische Schätze und baut ein lebendiges Monument in seinem eigenen Garten.

Der Film lief bereits auf internationalen Filmfestivals in Paris, Italien, Russland, Südamerika und in den USA, sowie als Beitrag der Kunsthochschule Kassel zum Kurzfilmprogramm im OpenAir Kino zur Museumsnacht Kassel.




Alle Veranstaltungen