25.01.2018 – 26.01.2018

Wissenschaftliches Schreiben für Kunstwissenschaftler*innen

Zu Gast: Anna-Katharina Tiedt (KoDeWis). Eine Veranstaltung der Praxiskoordination Kunstwissenschaft in Kooperation mit dem Service Center Lehre der Universität Kassel.

Der Umgang mit eigenen wie fremden wissenschaftlichen Texten gehört für die meisten Studierenden zum Alltag. Damit verbunden sind Kompetenzen, die während des Studiums erst erlernt werden müssen und die auch in den meisten von Akademiker*innen ausgeübten Berufen weiter wichtig bleiben. Ziel des Workshops ist es, die Besonderheiten des Schreibens im wissenschaftlichen Kontext sowie die einzelnen Arbeitsschritte des Schreibprozesses kennenzulernen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung von Kreativitätstechniken zur Unterstützung des Schreibprozesses.

Der Workshop ist besonders auf die Bedürfnisse von Studierenden der Fachrichtung Kunstwissenschaft zugeschnitten. Die Konventionen des Fachs sowie fachspezifische Textsorten stehen im Mittelpunkt.

Im Idealfall haben Sie bereits an der Sprachstandsermittlung teilgenommen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter:
www.uni-kassel.de/go/studierkompetenz
.

Flyer zum Download hier.

Termin & Ort
25. und 26.01.2018, 9 – 17 Uhr
Universitätsplatz 2
Lernzentrum LEO, Raum 1020

Anmeldung bitte hier




Alle Veranstaltungen