Veranstaltungsarchiv

13.01.2015 18:15 UHR / öffentlich

Perspektiven einer evolutionären Ästhetik

Wolfgang Welsch ist emeritierter Professor der Philosophie und lebt in Berlin. In seinem Vortrag spricht er über eine evolutionäre Ästhetik, die konsequent auf dem Boden einer evolutionären Anthropologie steht.

15.01.2015 19:00 UHR / öffentlich

Tempelgänge, Paraden, Lustmärsche.

Bazon Brock ist der Künstler ohne Werk, der Denker im Dienst, Philosoph, Kunsttheoretiker, Kritiker des Internets und emeritierter Professor für Ästhetik und Kulturvermittlung an der Universität Wuppertal.

09.02.2015 11:00 UHR / hochschulöffentlich

To Do: Die neue Rolle der Gestaltung in einer veränderten Welt

Florian Pfeffer, Gestalter aus Amsterdam mit eigenem Studio (Filialen in Berlin + Bremen) www.oneone-studio.com, wird in seinem Vortrag über verschiedene Positionen aus seinem Buch sprechen, es werden Strategien, Werkzeuge und Geschäftsmodelle vorgestellt.

12.02.2015 17:00 UHR / öffentlich

so kann’s gehen … – Berichte aus der Praxis von Kunstunterricht

Diese Vortragsreihe führt eine alte Tradition fort bei der ehemalige Studenten*innen der Kunsthochschule, die seit einiger Zeit im Beruf als Kunstlehrer*innen stehen, eingeladen werden, aus ihrer Praxis zu berichten.

10.04.2015 19:30 UHR / öffentlich

Soziale Plastik und Ökologische Bürgerschaft: eine Kultur der Verbundenheit gestalten

Shelley Sacks stellt die Ideen der sozialen Plastik und deren zeitgenössische künstlerische Praktiken vor. Prof. Shelley Sacks ist Leiterin des Forschungszentrums für Soziale Plastik der Brookes University, Oxford.

28.04.2015 14:00 UHR / intern

FANtastische Kunst?

Vortrag von Raimar Stange, „freier“ Kritiker und Kurator aus (Ost)Berlin, über ausgewählte Video-Installationen der Künstlerin Candice Breitz.

28.04.2015 19:30 UHR / öffentlich

„Glücklich aus der Natur gegriffen“ - Goethes Augenschein und Ruisdaels malerische Leistung

Prof. Martina Sitt hält im Hörsaal der Kunsthochschule einen Vortrag mit Lichtbildpräsentation über Goethes Augenschein und

Ruisdaels malerische Leistung.

29.04.2015 17:00 UHR / hochschulöffentlich

SCHWEISS ZU GOLD 2. Vorträge und Paneldiskussion

Erfolgreiche Gründungen und Freischaffende Gestalter*innen und Künstler*innen erzählen aus ihrem Arbeitsalltag und stehen im Anschluss zum informellen, persönlichen Gespräch zur Verfügung.

02.06.2015 19:00 UHR / öffentlich

Mathematik als Kunst

Professor Dr. Dr. Christian Wenzel von der Nationaluniversität aus Taiwan spricht in seinem Vortrag im Hörsaal der Kunsthochschule Kassel über die Mathematik als Kunst.

16.06.2015 20:00 UHR / öffentlich

(talk) InternetTBD

InternetTBD – To Be Disscussed/Defined/Deleted… – versucht sich über kulturelle Prozesse, die durch das Internet und Technologie beeinflusst oder ausgelöst werden auszutauschen und aus den Themen/Ergebnissen ein Archiv zu erstellen.

29.06.2015 20:00 UHR / öffentlich

ELI CORTIÑAS. Werkvortrag

Achtung! Der Werkvortrag von ELI CORTIÑAS heute muss leider krankheitsbedingt ausfallen. Gute Nachricht: Es gibt einen Nachholtermin am 6. Juli 2015 um 20 Uhr.

 

Die spanische Künstlerin ELI CORTIÑAS wird im Rahmen ihres Lehrauftrags im Studiengang Bildende Kunst einen Einblick in ihr künstlerisches Werk geben. Eli Cortiñas arbeitet in ihren Videos und Installationen vordergründig mit found footage. Ihren Arbeiten wohnt eine Traumlogik und Absurdität inne, die an die Filme Nicolas Provosts oder an André Bretons Werke denken lassen.

30.06.2015 19:30 UHR / öffentlich

Israelische Kunst der Gegenwart

Die Rosenzweig Professorin 2015, Doreet LeVitte Harten, lädt am 30.6. um 19.30 in den Hörsaal der Kunsthoschule Kassel zu einem Gespräch über israelische Kunst der Gegenwart ein.

03.07.2015 20:00 UHR / öffentlich

Das Recht auf Stadt und die Pflicht zur Entprovinzialisierung – Eine Querverbindung von Henri Lefebvres Urbanismuskritik zu Theodor W. Adornos Provinzialismuskritik

In seinem Vortrag beleuchtet Claus Baumann (Universität Stuttgart) den Zusammenhang von urbanem Leben und emanzipatorischer Bildung. Dabei werden notwendige Selbstorganisationsprozesse marginalisierter Gruppen in städtischen Quartieren aber auch Reprovinzialisierungstendenzen im städtischen Leben kritisch zur Sprache kommen, wie etwa die »Verkiezung« städtischer Bereiche zu sogenannten »Szenevierteln«.

19.10.2015 19:00 UHR / öffentlich

Paths to the Real: Processes of Contemporary Art in China

Englischsprachiger Vortrag von Prof. Dr. Feng Peng (Universität Peking) im Hörsaal der Kunsthochschule Kassel.

02.11.2015 10:30-12:00 UHR / öffentlich

Achtung! Vortrag fällt aus!

Im Vorfeld des Pitching-Workshops (02.-04.11.2015) wird Trainerin Sibylle Kurz einen öffentlichen Vortrag über professionelle Projektpräsentation für Medien -und Kreativschaffende halten.

03.11.2015 14:00-17:00 UHR / hochschulöffentlich

"Warburgs Konstellationen. Zum Denken in Bildern"

Vortrag zu Warburgs Bilderatlas und seinen Reanimationen von Dr. Dorotheé Bauerle-Willert

13.11.2015 11:30 UHR / öffentlich

Profis Plaudern Praxis VII: DER RICHTIGE FILM AM RICHTIGEN ORT

Wer kennt das nicht? Nach einer sehr zeit- und nervenaufreibenden Produktion ist der (Kurz-)Film endlich fertiggestellt und soll nun sein Publikum finden. In der 7. Ausgabe der hFMA-Reihe Profis Plaudern Praxis geben Festivalexpert*innen ganz individuelle Tipps für Verwertungsstragien für Kurzfilme unter dem Titel: DER RICHTIGE FILM AM RICHTIGEN ORT – Orientierungshilfen in der Festivallandschaft.

09.12.2015 11:00 UHR / intern

ANNIKA LARSSON zu Besuch in der Klasse Cortiñas und Klasse Melhus

Die schwedische Künstlerin Annika Larsson ist zu Besuch in der Klasse Cortiñas und der Klasse Melhus an der Kunsthochschule Kassel. Ihr Vortrag findet in englischer Sprache statt.

14.01.2016 14:00 UHR / öffentlich

"Experimentalfilm und Medienkunst" ein Vortrag mit Filmbeispielen von Prof.*in Birgit Hein

Birgit Hein, Filmemacherin und Filmwissenschaftlerin, hält auf Einladung der Klassen Film und bewegtes Bild, Trickfilm und Virtuelle Realitäten einen mit Filmbeispielen angereicherten Vortrag zum Thema „Experimentalfilm und Medienkunst“ im Hörsaal der Kunsthochschule Kassel.

11.05.2016 18:00-20:00 UHR / hochschulöffentlich

#Additivism: An Encounter with The Fluid Outside

A talk and Q&A session by Morehshin Allahyari and Daniel Rourke about The 3D Additivist Manifesto + The 3D Additivist Cookbook and the artist’s own research and practice in relationship to #Additivism, activism, and critical/poetic approaches to 3D printing.

28.06.2016 18:30 UHR / öffentlich

Vortrag: Verspiegelte Fenster

Ina Bierstedt stellt im Hörsaal der Kunsthochschule ihr Qualifizierungsprojekt Verspiegelte Fenster vor, eine künstlerische Auseinandersetzung mit Erinnerung aus der Perspektive der Malerei heraus.

04.07.2016 16:30 UHR / öffentlich

Vortrag: "Designed by Enzo Mari - made by Refugees" von Sebastian Däschle

CUCULA ist ein Projekt, das die Realität von Flüchtlingen in Deutschland nicht hinnimmt, sondern – gemeinsam mit einer Gruppe von Flüchtlingen – eine andere Realität produziert. CUCULA ist ein Bottom-up-Projekt, das zeigt, wie sich Utopien in Wirklichkeit umsetzen lassen.

02.11.2016 – 30.01.2017 / hochschulöffentlich

Tipps rund um Berufseinstieg und Praktikum

Informationen und Tipps rund um die Themen Berufseinstieg und Karriere.

08.11.2016 / hochschulöffentlich

"Irgendwas mit Kultur? Arbeitsmarkt Kulturmanagement"

Vortrag zum Thema: "Irgendwas mit Kultur? Arbeitsmarkt Kulturmanagement" am 08. November von 14 bis 16 Uhr. In dem Vortrag geht es Rund um den Berufseinstieg im Kultursektor von der Kreativwirtschaft bis zur Kulturvermittlung.

 

09.11.2016 14:00 UHR / hochschulöffentlich

Gastvortrag von Stine Marie Jacobsen

Stine Marie Jacobsen hält am 9. November um 14 Uhr in der Klasse Cortiñas (KhK, Südbau, R2340) einen Gastvortrag.

09.11.2016 19:00 UHR / hochschulöffentlich

Aufgedeckt. Verschwundene Künstlerinnen

Prof. Dr. Martina Sitt, Universität Kassel, hält am 9. November um 19 Uhr (Hörsaal der Kunsthochschule Kassel) einen Vortrag zum Thema "Malerinnen in Tischbeins Umfeld und der Kasseler Kunstakademie 1777-1830".

17.11.2016 16:00 UHR / öffentlich

Vortrag: Volker Albus | iconissimo kkaarrlls

Am 17. November hält Volker Albus im Hörsaal der Kunsthochschule Kassel einen Vortrag zum Thema „iconissimo kkaarrlls“.

28.11.2016 15:00 UHR / hochschulöffentlich

Vortrag: Herbert Warmuth

Herbert Warmuth hält am 28. November um 15 Uhr im Raum 1240 der Kunsthochschule Kassel einen Vortrag.

05.12.2016 10:00 UHR / hochschulöffentlich

Einladung zu den Hearings

Für die Professur "Theorie und Praxis der Gestaltung" (Studiengang Produktdesign) finden am 5.12.2016 von 10.00 bis ca. 15.00 Uhr im Hörsaal der Kunsthochschule Kassel die Hearings statt.

 

08.12.2016 19:00 UHR / öffentlich

Talk with Anna Sailer

PAPIERCAFÉ warmly invite you to join the talk with Anna Sailer, Head of Publications of Fridericianum and presenting the Friedericianum Bookshop, which offers a major number of international artist-publications.

14.12.2016 14:30 UHR / hochschulöffentlich

Vortrag von Boris Berlin

Vortrag von Boris Berlin zum Thema „Lost Control on Material Way“ am 14. Dezember um 14.30 Uhr im Seminarraum 0223 (Atrium) der Kunsthochschule Kassel.

 

15.12.2016 20:00 UHR / öffentlich

Raben! Autorenlesung mit Georg Reinhardt

Autorenlesung mit Georg Reinhardt am 15.12.2016 ab 20 Uhr im Raum für Urbane Experimente in der GaleRuE (Unterführung am Holländischen Platz).

 

21.12.2016 10:30 UHR / öffentlich

Vorweihnachtlicher „Artists Talk“

Vorweihnachtlicher „Artists Talk“ am 21.12.16 ab 10:30 Uhr mit Charlotte Mumm, Henry Kleine und Andreas Greiner in der Basisklasse Bildende Kunst.

25.01.2017 18:00 UHR / hochschulöffentlich

ENTFÄLLT: Psychoanalyse und ästhetische Erfahrung

ENTFÄLLT: Vortrag von Prof. Dr. Ilka Quindeau am 25.01.2017 um 18 Uhr zum Thema „Psychoanalyse und ästhetische Erfahrung“. Kann wegen Krankheit leider nicht stattfinden.

31.01.2017 18:30 UHR / öffentlich

Einladung: Buchpräsentation und Vortrag

Vortrag und Buchpräsentation am 31.01.2017, 18.30 Uhr, Hörsaal der Kunsthochschule Kassel. Zum Erscheinen des Buches "Auf dem Weg zum Museum. Sammlung und Präsentation antiker Kunst an deutschen Fürstenhöfen des 18. Jahrhunderts".

08.02.2017 11:00 UHR / öffentlich

Vortrag von Henning Strassburger

Henning Strassburger ist am 08.02.17, 11 Uhr, zu Gast in der Klasse Cortiñas. Der Künstler lebt und arbeitet in Berlin.

15.03.2017 19:00 UHR / öffentlich

Unpacking Burckhardt

Die Reihe Unpacking Burckhardt wird mit dem performativen Vortrag „Wie entdecken Entdecker“ des Bildenden Künstlers und Performers Gerhard Lang fortgesetzt.

27.04.2017 19:00 UHR / öffentlich

Vortrag »Wie die Fotografie zur documenta kam«

Aus dem documenta archiv 2: Vortrag von Klaus Honnef »Wie die Fotografie zur documenta kam« im Hörsaal der Kunsthochschule Kassel.

04.05.2017 11:00 UHR / öffentlich

Gespräch: Philip Metz zu „ADLER AFRIKA“

Philip Metz spricht über sein künstlerisches Schaffen, in dem er sich vornehmlich mit der Rolle von Geschichtsschreibung und Identität im Kontext der Kolonialgeschichte Deutschlands und Afrikas beschäftigt.

04.05.2017 17:00 UHR / hochschulöffentlich

Offene Enden #1

Der Kunstpädagoge Prof. Dr. Johannes Kirschenmann von der AdbK München spricht "Vom Glück der Überraschung. Ein fachdidaktischer Baustellenbericht".

 

04.05.2017 18:00 UHR / öffentlich

Vortrag: Jochen Becker und Daniel Kötter

In ihrem Vortrag „Chinafrika. under construction“ stellen Jochen Becker (metroZones e.V.) und Daniel Kötter das gleichnamige Recherche- und Kunstprojekt vor.

15.05.2017 14:00-16:00 UHR / hochschulöffentlich

Informationsveranstaltung: Berufsfeld Kunstverein

Die Mitglieder von einzigART stellen sich und ihre Zusammenarbeit mit dem Museumsverein Kassel vor.

18.05.2017 17:00 UHR / öffentlich

„PARA-MUSEUM DER 100 TAGE. Die documenta zwischen Ereignis und Institution“

Unter dem Titel „PARA-MUSEUM DER 100 TAGE. Die documenta zwischen Ereignis und Institution“ hält Prof. Nora Sternfeld am 18. Mai, um 17 Uhr einen Vortrag.

24.05.2017 19:00 UHR / hochschulöffentlich

"AMEREIDA – OBRA EN RONDA"

Im Rahmen der Vortragsreihe "FUSION – Positionen zu Architektur, Stadt und Landschaft" findet am 24. Mai der Vortrag der Projektgruppe Ciudad Abierta statt.

 

 

 

07.06.2017 18:00 UHR / hochschulöffentlich

Vortrag Stefan Diez

Der Industriedesigner Stefan Diez zu Gast an der Kunsthochschule Kassel.

28.06.2017 19:00 UHR / öffentlich

"Experimentelles Bauen mit Lehm – Gewölbe zum Wohnen, Arbeiten, Musizieren, Meditieren"

Vortragsreihe "FUSION – Positionen zu Architektur, Stadt und Landschaft" mit Prof. Dr. Gernot Minke (documenta 14-Künstler).

11.07.2017 18:00 UHR / öffentlich

Vortrag von Prof. Dr. Jianping Gao

"The Wheel of Fortune vs. the Mustard Seed: A Comparative Study of European and Chinese Painting". Vortrag von Prof. Dr. Jianping Gao (Chinesische Akademie für Sozialwissenschaften in Beijing).

12.07.2017 17:30 UHR / öffentlich

FUSION – Positionen zu Architektur, Stadt und Landschaft

Wang Shu, Lu Wenyu sowie Li Xiangning geben Einblicke in die Ideen und Realisierungen der aktuellen chinesischen Architekturgeneration.

12.09.2017 19:00 UHR / öffentlich

Can Knowledge be Nourishing? - Digesting aneducational processes in documenta 14 and outside of it

Over the past months, aneducation team for documenta 14 has co-produced a number of meals with neighbours and guest artists. The point being that coming to a table together is often very different than coming to an exhibition space. Talk, tone, taste, timing are all part of a learning process and lead us to the question, how can knowledge be nourishing?

14.09.2017 18:00 UHR / öffentlich

"Where do we stand now? And what comes after the show? Lessons of documenta 14" Nora Sternfeld, Ayşe Güleç & Xenia Kalpaktsoglou

Taking into account the idea of displacement and dislocation of documenta 14, where do we stand then now after 5 months of conflicts and dislocation? And how do we continue after that?

07.11.2017 18:00 UHR / öffentlich

Ringvorlesung: A duck's quack doesn't echo

Neurowissenschaftliche und künstlerische Auseinandersetzung mit auditorischer Wahrnehmung von Annika Kahrs (Bildende Künstlerin) und Dr. Saskia Steinmann (Neurowissenschaftlerin).

13.11.2017 17:00 UHR / hochschulöffentlich

Experimental Games and Alternative Scenes

A Public Presentation by Simon Bachelier Vertretungsprofessur Games, Studiengang Visuelle Kommunikation (Kunsthochschule Kassel), WiSe 2017_2018.

21.11.2017 18:00 UHR / öffentlich

Nadja Buttendorf

Artist Lecture: ACCESS TO BODIES at Papiercafé (Kunsthochschule Kassel). Nadja Buttendorf is a multidisciplinary visual artist.

 

 

 

21.11.2017 18:30 UHR / hochschulöffentlich

Collective Memory: Archives, Affects, Encounters and Open Source

Documenta Institute Discourse #1– Lecture by Laurence Rassel (Hörsaal Kunsthochschule Kassel).

30.11.2017 16:00 UHR / hochschulöffentlich

EtherPad – Lernjournal und Portfolio im Kunstunterricht

Die Lernbedingungen verändern sich auch im Kunstunterricht hin zu einer diversen, subjektorientierten und inklusiven Praxis.

04.12.2017 14:00 UHR / hochschulöffentlich

Galerie – aber wie?

Berufswege für Kunstwissenschaftler*innen. Zu Gast: Tobias Rasch (Galerie Rasch).

05.12.2017 19:30 UHR / öffentlich

SALON UNIVERSITAS lädt ein

Herzliche Einladung: SALON UNIVERSITAS / ART-SCIENCE SLAM / KUNSTHOCHSCHULE KASSEL.

 

19.12.2017 14:00 UHR / hochschulöffentlich

Künstler*innenvorträge

Am 19.12.2017 in der Zeit von 14 bis 19 Uhr im Seminarraum der Basisklasse Bildende Kunst (Kunsthochschule Kassel).

15.01.2018 14:00 UHR / hochschulöffentlich

Von der Kunstwissenschaft in die Unternehmensberatung

Berufswege für Kunstwissenschaftler*innen. Zu Gast: Eva Citzler, M. A. (Boston Consulting).

16.01.2018 18:00 UHR / hochschulöffentlich

Ringvorlesung #3 mit Till Wolfer

Till Wolfer stellt im Rahmen der Ringvorlesung (Studiengang Produktdesign der KhK) die Arbeit und Haltung des Künstler- und Architekten-Kollektivs N55 vor.

18.01.2018 18:30 UHR / öffentlich

The ruined archive

documenta Institute Discourse #2 – Lecture by Mark Nash.

18.01.2018 18:30 UHR / öffentlich

The ruined archive

documenta Institute Discourse #2 – Lecture by Mark Nash.

16.01.2018 18:00 UHR / hochschulöffentlich

Ringvorlesung #3 mit Till Wolfer

Till Wolfer stellt im Rahmen der Ringvorlesung (Studiengang Produktdesign der KhK) die Arbeit und Haltung des Künstler- und Architekten-Kollektivs N55 vor.

15.01.2018 14:00 UHR / hochschulöffentlich

Von der Kunstwissenschaft in die Unternehmensberatung

Berufswege für Kunstwissenschaftler*innen. Zu Gast: Eva Citzler, M. A. (Boston Consulting).

19.12.2017 14:00 UHR / hochschulöffentlich

Künstler*innenvorträge

Am 19.12.2017 in der Zeit von 14 bis 19 Uhr im Seminarraum der Basisklasse Bildende Kunst (Kunsthochschule Kassel).

05.12.2017 19:30 UHR / öffentlich

SALON UNIVERSITAS lädt ein

Herzliche Einladung: SALON UNIVERSITAS / ART-SCIENCE SLAM / KUNSTHOCHSCHULE KASSEL.

 

04.12.2017 14:00 UHR / hochschulöffentlich

Galerie – aber wie?

Berufswege für Kunstwissenschaftler*innen. Zu Gast: Tobias Rasch (Galerie Rasch).

30.11.2017 16:00 UHR / hochschulöffentlich

EtherPad – Lernjournal und Portfolio im Kunstunterricht

Die Lernbedingungen verändern sich auch im Kunstunterricht hin zu einer diversen, subjektorientierten und inklusiven Praxis.

21.11.2017 18:30 UHR / hochschulöffentlich

Collective Memory: Archives, Affects, Encounters and Open Source

Documenta Institute Discourse #1– Lecture by Laurence Rassel (Hörsaal Kunsthochschule Kassel).