Veranstaltungsarchiv

15.04.2015 17:00 UHR / öffentlich

Ton-Bild-Zeit: Filmemacher/innen und ihr Werk

Klasse Film und bewegtes Bild der Kunsthochschule Kassel (Prof. Jan Peters) in Kooperation mit dem Filmladen Kassel e.V. präsentieren am Mittwoch, den 15. April 2015 um 17 Uhr im Filmladen Kassel Filme der Künstlerin Ulla von Brandenburg.

22.04.2015 19:00 UHR / intern

FILM / ART. ART / FILM

Screenings und Diskussionen zu Spielfilmen von Künstler*innen mit der Klasse Fiona Tan.

13.11.2015 17:00 UHR / öffentlich

„Tal der Gefallenen“ von Marina Rengel

Am Freitag spricht KHK-Alumna Marina Rengel anlässlich des 32. DokFestes in Kassel über ihre Publikation zur Videoarbeit „Tal der Gefallenen“, welche sich mit dem Denkmal Valle de los caídos des spanischen Diktators Franco befasst.

10.02.2016 – 12.02.2016 / öffentlich

Trickreich 16

TRICKREICH SECHSZEHN stellt die neuesten Produktionen der Trickfilmklasse der Kunsthochschule Kassel vor. In unterschiedlicher Weise werden Herausforderungen des täglichen Lebens kreativ und einfallsreich umgesetzt.

09.05.2016 19:00 UHR / öffentlich

Lutz Dammbeck: DAS NETZ

Screening, Montag, 9. Mai 2016, 19.00 Uhr

Raum 0232 im Atrium (Klasse Film und Bewegtes Bild)

Anschließend - Prof. Ella Ziegler und Zora Juraschitz im Gespräch mit Lutz Dammbeck

16.06.2016 00:30 UHR / öffentlich

Frischfilm – Die neuen Hochschulfilme

In der neuen Ausgabe von „Frischfilm – Die neuen Hochschulfilme“ stellt das hr-fernsehen in der Nacht von Mittwoch, 15. Juni, auf Donnerstag von 0.30 bis 1.35 Uhr erneut eine Auswahl von Produktionen vor, die an hessischen Hochschulen entstanden sind.

06.07.2016 17:00 UHR / öffentlich

Ton- Bild- Zeit: Filmacher/innen und ihr Werk

Die Klasse Film und bewegtes Bild der Kunsthochschule Kassel (Prof. Jan Peters, Volko Kamensky) in Kooperation mit dem Filmladen Kassel e.V. präsentieren: Jan Soldat mit seinen Filmen „Haftanlage 4614“ und „Coming of Age“.

12.11.2016 – 13.11.2016 19:30 Uhr / öffentlich

Musik für Stummfilme 2016

Kurzfilme aus Hochschulen des hFMA-Netzwerkes werden neu vertont - von Studierenden der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, Frankfurt (HfMDK).

Zu sehen sind auch einige Filme der Kunsthochschule Kassel.

16.11.2016 13:00 UHR / öffentlich

MADAGASKAR BEGEGNEN 3 – HEILUNG

Seit 2014 zeigt das Kasseler Dokfest jedes Jahr aktuelle madagassische Produktionen – ausgewählt unter den prämierten Filmen des einzigen madagassischen Filmfestivals Rencontres du Film Court Madagascar (RFC).

17.11.2016 18:00 UHR / öffentlich

LËXA. Ein Film von Ippolit Vikhorev

Der Film LËXA von Ippolit Vikhorev (Kunsthochschule Kassel) feiert am 17. November um 18 Uhr (BALI) im Rahmen des 33. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofestivals Premiere.

17.11.2016 20:00 UHR / öffentlich

"Iran" von Joey Arand

Der Experimentalfilm "Iran" von Joey Arand (KhK) wird am 17. November um 20 Uhr beim exground filmfestival in Wiesbaden im Murnau Filmtheater gezeigt.

12.06.2017 19:00 UHR / öffentlich

„documenta 14“ – Filmpremiere mit Gespräch

ARTE, die documenta14 und die Kunsthochschule Kassel laden ein zur Premiere des Films „documenta 14. Weltkunst - Eine Reise“ (ARTE/HR 2017, 52 Min.) am 12. Juni um 19 Uhr.

18.11.2018 12:30 UHR / öffentlich

Jaar, el lamento de las imágenes

In diesem intimen Portrait begleiten wir den documenta-Künstler Alfredo Jaar in der Entwicklung seiner künstlerischen Sprache.

18.11.2018 12:30 UHR / öffentlich

Jaar, el lamento de las imágenes

In diesem intimen Portrait begleiten wir den documenta-Künstler Alfredo Jaar in der Entwicklung seiner künstlerischen Sprache.

12.06.2017 19:00 UHR / öffentlich

„documenta 14“ – Filmpremiere mit Gespräch

ARTE, die documenta14 und die Kunsthochschule Kassel laden ein zur Premiere des Films „documenta 14. Weltkunst - Eine Reise“ (ARTE/HR 2017, 52 Min.) am 12. Juni um 19 Uhr.

17.11.2016 20:00 UHR / öffentlich

"Iran" von Joey Arand

Der Experimentalfilm "Iran" von Joey Arand (KhK) wird am 17. November um 20 Uhr beim exground filmfestival in Wiesbaden im Murnau Filmtheater gezeigt.

17.11.2016 18:00 UHR / öffentlich

LËXA. Ein Film von Ippolit Vikhorev

Der Film LËXA von Ippolit Vikhorev (Kunsthochschule Kassel) feiert am 17. November um 18 Uhr (BALI) im Rahmen des 33. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofestivals Premiere.

16.11.2016 13:00 UHR / öffentlich

MADAGASKAR BEGEGNEN 3 – HEILUNG

Seit 2014 zeigt das Kasseler Dokfest jedes Jahr aktuelle madagassische Produktionen – ausgewählt unter den prämierten Filmen des einzigen madagassischen Filmfestivals Rencontres du Film Court Madagascar (RFC).

12.11.2016 – 13.11.2016 19:30 Uhr / öffentlich

Musik für Stummfilme 2016

Kurzfilme aus Hochschulen des hFMA-Netzwerkes werden neu vertont - von Studierenden der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, Frankfurt (HfMDK).

Zu sehen sind auch einige Filme der Kunsthochschule Kassel.

06.07.2016 17:00 UHR / öffentlich

Ton- Bild- Zeit: Filmacher/innen und ihr Werk

Die Klasse Film und bewegtes Bild der Kunsthochschule Kassel (Prof. Jan Peters, Volko Kamensky) in Kooperation mit dem Filmladen Kassel e.V. präsentieren: Jan Soldat mit seinen Filmen „Haftanlage 4614“ und „Coming of Age“.

16.06.2016 00:30 UHR / öffentlich

Frischfilm – Die neuen Hochschulfilme

In der neuen Ausgabe von „Frischfilm – Die neuen Hochschulfilme“ stellt das hr-fernsehen in der Nacht von Mittwoch, 15. Juni, auf Donnerstag von 0.30 bis 1.35 Uhr erneut eine Auswahl von Produktionen vor, die an hessischen Hochschulen entstanden sind.