Gestaltung: Julia Reinbold

19.05.2021 18:00 UHR

Talk mit Richard Niessen (Amsterdam)

In Englischer Sprache

Richard Niessen (geb. 1972) ist bekannt für seine farbenfrohen Plakate und ausdrucksstarken Typografien, innovativen visuellen Identitäten und seine Zusammenarbeit mit anderen KünstlerInnen. 2007 schuf er die Reise-Retrospektive „TM-City“. 2014 erweiterte er diese Übersicht mit dem Buch und der Installation „‘A Hermetic Compendium of Typographic Masonry’, einem Portfolio von 26 vielschichtigen Designs.

Das Amsterdamer Stedelijk Museum schrieb über Niessen: "Durch das Stapeln und Anordnen typografischer Elemente schafft er miteinander verwobene lineare Muster, die im niederländischen Grafikdesign-Bereich praktisch nirgendwo anders zu finden sind."

Neben seiner Tätigkeit als selbständiger Designer initiiert er autonomen Projekte. Niessen initiierte 2015 den ‘The Palace of Typographic Masonry’ der Experimente, Forschung, Verbindung mit anderen Disziplinen und die Einbettung von Grafikdesign in eine breitere Kulturgeschichte vereint.

Links:
www.richard-niessen.nl
www.palaceoftypographicmasonry.nl

Die Talkreihe ist offen für Interessierte, Absolvent*innen und Alumni aller Studiengänge. Nach einem ca. einstündigen Vortrag gibt es um die 30 Minuten Zeit für Fragen und Diskussionen. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung.

Zoom-Meeting beitreten
uni-kassel.zoom.us
Meeting-ID: 956 7304 8852
Kenncode: 061709




Alle Veranstaltungen