Die Macht der Bilder – Prof. Dr. Daniel Hornuff im Interview beim Dlf

Kann man von einer Ästhetik des Hasses in den Sozialen Medien sprechen? Wie entstehen Radikalisierungen? Daniel Hornuff, Professor für Theorie und Praxis der Gestaltung an der Kunsthochschule Kassel, erklärt im Interview mit Deutschlandfunk, wie Hass durch Bilder ästhetisiert wird.

Vor kurzem erschien sein Buch „Hassbilder. Digitale Bildkulturen" im Verlag Klaus Wagenbach.

 

Alle Mitteilungen