Drouz, Yana

Professur für Film und Fernsehen

Yana Drouz schloss ihr Schauspielstudium an der Maly Theater Hochschule in Moskau ab und wurde danach als Darstellerin an Moskauer Theatern sowie in Film- und Fernsehproduktionen tätig.
 
1986 machte sie ihren Abschluss als Film- und Fernsehregisseurin mit Auszeichnung an der Filmakademie WGIK in Moskau. Daraufhin arbeitete sie als Regisseurin an den Mosfilm Studios und beim Russischen Fernsehen. Dort realisierte sie verschiedene Kurz-, Dokumentar- und Spielfilme, bei denen sie für einige auch Drehbuchautorin war.
 
Für ihre Filme bekam sie Preise bei internationalen Filmfestspielen.
Yana Drouz ist eine international anerkannte und ausgezeichnete Filmemacherin.