Call for Projects: Förderung von Medienkunst und digitaler Kultur in NRW

Die neuen Förderprogramme Medienkunstfonds und Medienkunstfellows des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen fördern ab 2021 mit einem Gesamtvolumen von 940.000 Euro kooperative Projekte der Medienkunst & digitalen Kultur von Institutionen und freien Initiativen in NRW. Der Call for Projects richtet sich an alle Institutionen und Initiativen, Bündnisse und Kollektive, Orte und Räume der Medienkunst & digitalen Kultur, deren kooperative Projektvorhaben sich künstlerisch und kulturell mit dem zeitgenössischen technologischen/medialen Wandel und dessen Auswirkungen auf die Gesellschaft auseinandersetzen.

MEDIENKUNSTFONDS:
2 + X INSTITUTIONEN ODER FREIE INITIATIVEN MIT SITZ IN NRW

… entwickeln gemeinsam ein Kooperationsprojekt im Themenbereich Kunst, Technologie und Gesellschaft (z.B. künstlerische Produktionen, Kooperationen zum Dialog und Austausch, Archivarbeit; mögliche Formate bspw. Ausstellungen, Aufführungen, Workshops, Screenings, Performances, Diskursveranstaltungen).

Einreichungsfristen für Projektvorschläge beim Büro medienwerk.nrw:
19. April 2021 und 1. Januar 2022

MEDIENKUNSTFELLOWS:
1 INSTITUTION IN NRW + 1 FELLOW VON AUSSERHALB NRWS

… entwickeln gemeinsam ein Forschungsprojekt im Themenbereich Kunst, Technologie und Gesellschaft (z.B. mit einer Expert*in aus dem Bereich kuratorische Praxis, Medienkunst, Aktivismus, Forschung, Publizistik als Fellow).

Einreichungsfristen für Projektvorschläge beim Büro medienwerk.nrw:
15. April 2021 und 15. Februar 2022

Link:
foerderung.medienwerk-nrw.de