»Förderpreis für junge Buchgestaltung« 2021 - Stiftung Buchkunst Frankfurt am Main

Zur Teilnahme zugelassen sind:

  1. Bücher, die in Deutschland konzipiert und/oder erschienen sind, auch wenn deren Produktion (Druck, Buchbindung, Verlag) im Ausland erfolgte.
  2. Bücher, deren Erscheinungsdatum zwischen dem 01. April 2020 und dem 31. März 2021 war.
  3. Studentische Projekte.
  4. Die Bücher müssen zum Zeitpunkt der Anmeldung als reproduzierbarer Prototyp vorliegen. Es gibt keine Vorgabe für die Auflagenhöhe, auch eine ISBN ist nicht erforderlich.

Ausgeschlossen sind:

  1. Lizenzausgaben (Zweitverwertung bei unverändertem Text/Layout)
  2. Zeitschriften, Mappenwerke und Abreißkalender

Die Anmeldung erfolgt pro Buch online.

Zum Wettbewerb muss ein Exemplar eingesandt werden. Der Einsender:in garantiert im Falle einer Auszeichnung auf Nachfrage bis zu drei Exemplare des Buches liefern zu können. Die Auswahl der Shortlist und der drei »Förderpreise für junge Buchgestaltung« erfolgt ohne Kategorienbezug.

Einsendeschluss: 31. März 2021 (es gilt der Poststempel).

Link:
www.stiftung-buchkunst.de