HAP - Hessisches Atelierprogramm

Bei HAP - Hessisches Atelierprogramm handelt es sich um ein mehrstufiges neues Fördermodell. Aktuell werden 8 Plätze für das Studio-Programm mit begleitendem Mentoring in Frankfurt ausgeschrieben und die Förderung von Atelierräumen in Hessen außerhalb des Großraums Frankfurt. Im Rahmen von HAP werden zukünftig regelmäßig Stipendien, Residencies und Fördermöglichkeiten ausgeschrieben. 

Besonders bei dem HAP - Studio-Programm ist die Bewerbung international geöffnet und erwünscht, nur bei Beginn des Programms muss der Wohnsitz in Hessen sein, da es sich hier um ein Studio-Programm mit kostenlosen Ateliers und Mentoring-Programm in Frankfurt am Main handelt.

Bewerbungsschluss für beide Programmteile: 31. Januar 2021

Link:
basis-frankfurt.de