Wettbewerb Edition InterRisk 2020

"Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht."
Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916), mährisch-österreichische Schriftstellerin

Unter diesem Motto steht die diesjährige Ausschreibung des bereits seit 1996 stattfindenden Wettbewerbs Edition InterRisk, eine Sammlung streng limitierter Kunstwerke, die jährlich fortgeführt und erweitert wird. Die Künstler*innen interpretieren das von uns vorgegebene Zitat, welches illustriert und kalligraphisch umgesetzt werden soll.

Preise
1. Platz: 2.000 Euro
2. Platz: 1.000 Euro
3. Platz: 500 Euro

Einsendeschluss: 14. Februar 2020 (Datum des Poststempels)

Die detaillierten Teilnahme- und Wettbewerbsbedingungen finden Sie unter:
www.interrisk.de