allerleih – Das soziale Leihkonzept

Im allerleih-Team engagieren sich Studierende verschiedener Fachbereiche der Universität Kassel: Produktdesign (Kunsthochschule Kassel), Soziologie und Wirtschaftsingenieurwesen. Foto: allerleih e. V.

Vom Gummiboot bis zur Videokamera: Der Verein allerleih ermöglicht ein nachhaltiges Teilen von Gebrauchsgegenständen in der Stadtbibliothek und im Sandershaus Kassel.

Massenkonsum ist ein stetig wachsendes Problem; nicht nur produktionstechnisch im Hinblick auf die begrenzten Ressourcen, sondern auch platztechnisch in kleinen Lebensräumen. allerleih ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Gebrauchsgegenstände ausleihbar zu machen, anstatt sie auf eigene Kosten und auf denen der Umwelt selbst anzuschaffen – ähnlich wie in einer Bibliothek.

Im Fokus stehen dabei Gegenstände, die auf das Jahr verteilt eher wenig zum Einsatz kommen. Vom Beamer bis zur Bohrmaschine, von der Slackline zur Stichsäge – teilen statt besitzen ist die Zukunft. So können durch vermehrte gemeinschaftliche Nutzung Ressourcen geschont werden, während gleichzeitig eine Gemeinschaft des Teilens entsteht.

Vergleichbare Projekte existieren bereits andernorts, wie beispielsweise die Oxford library of things in London. Aufbauend auf den Strukturen der Stadt, kooperiert allerleih mit den bestehenden Kulturinstitutionen, um ein Ausleihnetzwerk zu gestalten. Aus- und Rückgabe der Gegenstände finden dort statt und werden durch eine monatliche Beteiligung unterstützt. Die ersten beiden Standorte und Kooperationspartner sind die Stadtbibliothek Kassel und das Sandershaus Kassel.

Finanzierung
Damit ein erster Teil der Anschaffungs- und Projektkosten getilgt werden können, muss bis zum 29.05.2019 das Fundingziel von 5.000 Euro auf der Platform startnext erreicht werden. Unter www.startnext.com/allerleih kann jede*r Teil des Projektes werden. Wer allerleih unterstützt, unterstützt ein Projekt, das auf ökologischer, sozialer und kultureller Ebene der Allgemeinheit zu Gute kommt.

Das allerleih-Team besteht aktuell aus Studierenden verschiedener Fachbereiche der Universität Kassel: Produktdesign (Kunsthochschule Kassel), Soziologie und Wirtschaftsingenieurwesen.

Kontakt
allerleih e. V.
Pfannkuchstraße 19
34121 Kassel
info@dein-allerleih.de
www.dein-allerleih.de

Alle Mitteilungen