BJØRN MELHUS: SUGAR, 2019, © BJØRN MELHUS

22.07.2020 – 26.07.2020

2 DAYS OF VIDEO ART

Die SCHIRN lädt zum Austausch mit internationalen Videokünstler*innen ein.

Die SCHIRN präsen­tiert sechs inter­na­tio­nale Video­künst­le­rin­nen und -künst­ler in einem Online Special der etablier­ten Film- und Video­kunst­reihe DOUBLE FEATURE. Monira Al Qadiri, Eli Cortiñas, Ed Fornie­les, Bjørn Melhus, Agnies­zka Polska und Andrew Norman Wilson stel­len je eine neue Produk­tion aus ihrem Werk vor und spre­chen in virtu­ell geführ­ten Talks mit Exper­tin­nen und Exper­ten der SCHIRN über ihre Arbeit und ihr filmi­sches Inter­esse. Sie alle waren bereits einmal zu Gast in der monat­li­chen Reihe DOUBLE FEATURE, mit der die SCHIRN eine Platt­form für den Austausch über verschie­dene Tenden­zen und Ausdrucks­for­men des Films in der aktu­el­len Kunst­pro­duk­tion bietet.

Wenn Sie auch an den Q&As parti­zi­pie­ren möch­ten, nehmen Sie am besten live auf der Strea­m­ing-Platt­form Zoom teil. Weitere Informationen zur Anmeldung hier.

MITT­WOCH, 22. JULI

BJØRN MELHUS
SUGAR (2019), 20 MINUTEN

Fragen nach Authen­ti­zi­tät und der indi­vi­du­el­len Iden­ti­tät in einer medial vernetz­ten Welt spie­len im Werk von Bjørn Melhus ebenso eine Rolle wie reli­giöse, ideo­lo­gi­sche und spiri­tu­elle Modi des Zusam­men­le­bens. Für seine Film- und Video­in­stal­la­tio­nen entwi­ckelt er immer neue Prot­ago­nis­ten, die er selbst verkör­pert, und so ein unver­wech­sel­ba­res Univer­sum erschafft. Im Double Feature Online Special präsen­tiert Melhus seinen Film Sugar, der als bester Beitrag im Deut­schen Wett­be­werb bei den 63. Inter­na­tio­na­len Kurz­film­ta­gen Ober­hau­sen 2020 ausge­zeich­net wurde.

Bjørn Melhus studierte Freie Kunst in der Film- und Video­klasse von Birgit Hein an der Hoch­schule für Bildende Künste in Braun­schweig. Seit 2003 lehrt er an der Kunst­hoch­schule Kassel. In der SCHIRN war Bjørn Melhus zu Gast beim Double Feature im Novem­ber 2014.

VIDEOSCREENING 22. + 23. bis 26. JULI
TALKS JEWEILS 17 UHR, 19 UHR + 21 UHR AUF ZOOM, FACEBOOK UND YOUTUBE (in Englisch)




Alle Veranstaltungen