17.11.2020 – 22.11.2020

37. Kasseler Dokfest unter dem Motto: Zurück ins Kino!

Das 37. Kasseler Dokfest wird vom 17.-22. November – mit einem umfassenden Hygienekonzept in den Festivalkinos – wieder die Magie der großen Leinwand erfahrbar machen.

Die Vorbereitungen für das 37. Kasseler Dokfest sind bereits in vollem Gange! 3.169 Einreichungen wurden gesichtet, nun beginnt die Programmierung des Festivals. Über 200 Kurz- und Langfilme und 17 Medieninstallationen werden im November zu sehen sein.

Während der Festivalwoche sollen Begegnungen und Gedankenaustausch im Mittelpunkt stehen. Daher werden Filmemacher*innen und Künstler*innen auch im Jahr 2020 nach Kassel eingeladen, um dem Kasseler Publikum ihre Werke persönlich zu präsentieren.

Zusatzangebot: DokfestOnline
Der eingeschränkte Kinoraum wird im Internet um 300 zusätzliche Plätze pro Film erweitert; das bundesweit abrufbare Onlineangebot DokfestStreams wird die Möglichkeit bieten, Filme nach deren ersten Präsentation im Festivalkino für 6 Tage von zu Hause aus abzurufen.

Darüber hinaus werden, in an die Zeit angepasster Form, die Medienkunstausstellung Monitoring, der Hessische Hochschulfilmtag, das DokfestForum, interfiction und A Wall is a Screen stattfinden.

Links:
www.kasselerdokfest.de
Programmübersicht 37. Kasseler Dokfest




Alle Veranstaltungen