ANGELS IN CRAZY TIMES von Khatia Kurasbediani

20.10.2020 – 25.10.2020

54. Internationale Hofer Filmtage mit ANGELS IN CRAZY TIMES

Die Komödie ANGELS IN CRAZY TIMES, Abschlussfilm von Khatia Kurasbediani im Studienschwerpunkt Film und Fernsehen bei Prof. Yana Drouz, wird erstmals auf den Internationalen HOFER Filmtagen gezeigt.

Synopsis: Als die junge, temperamentvolle Salome mit ihrem Mann David in das beschauliche Mehrfamilienhaus zieht, stürzt sie mit ihrer Lebensfreude Rentner Engel und das gut situierte Ehepaar Gabriele und Oscar ins Chaos. Nach wenigen Tagen gehen in ihrer Wohnung mysteriöse Dinge vor. Rentner Engel sichert seine Wohnung, Informatikerin Gabriele sichert ihren Mann. Jeder im Haus möchte nun seine lieb gewonnene Ordnung wiederherstellen und so wird zunächst alles noch verzwickter.

Die 54. Internationalen Hofer Filmtage 2020 sind eines der bedeutendsten Filmfestivals in Deutschland und haben als Plattform für deutsche Nachwuchsregisseur*innen einen fast legendären Ruf: Für die Entdeckung junger Talente gelten die Filmtage nach Berlin als wichtigstes Filmfest im deutschsprachigen Raum. Nicht minder bedeutend sind allerdings die Independent-Filme aus aller Welt, die rund die Hälfte der insgesamt rund 130 Spielfilme, Dokumentationen und Kurzfilme im Programm ausmachen.
Die Filmtage 2020 werden als duales Modell mit zwei Festivalkomponenten stattfinden: Präsenzvorführungen im Kino nach entsprechend geltenden Hygiene-Vorschriften sowie eine Erweiterung des Festivalerlebnisses mit Filmen auf Abruf über eine On Demand-Plattform, und das bis zum 1. November 2020.

Vorführungstermine: ANGELS IN CRAZY TIMES
21.10.20, 23.10.20, 25.10.2020

Timetable:
hofer-filmtage.com




Alle Veranstaltungen