09.11.2020 – 12.01.2021

Vortragsreihe Nährboden

Nährboden ist eine Vortragsreihe organisiert vom BIOLAB von und für künstlerisch/gestalterisch Arbeitende, die sich für die Kollaboration mit Mikroorganismen interessieren. Im Bezug dazu werden Themenbereiche wie Biotechnologie und Biochemie, Kreislaufwirtschaft und Gentechnik besprochen. Wie können wir unsere Umgebung in Zusammenarbeit mit Mikroorganismen (Algen, Bakterien, Hefen, Pilzmyzel etc.) gestalten? Wie können wir Wissen über biologische Prozesse und Prinzipien in unsere Arbeit miteinbeziehen? Was bedeuten Fortschritt, Interdisziplinarität und Zugänglichkeit bezogen auf diese Themen?

Die Gäste sind dazu eingeladen ihre Erfahrungsberichte mitzubringen und ihr Wissen und ihre Einblicke mit den Studierenden zu teilen. Neben den Vorträgen werden Workshops organisiert, durch die Studierende der Universität Kassel die Möglichkeit bekommen selbst mit lebenden Organismen zu arbeiten.

Mit dabei sind:

Emma van der Leest & Nienke Binnendijk
Gründerin und Organisatorin des BlueCityLab Rotterdam
www.bluecitylab.nl

Julia Lohmann
Professor of Contemporary Design at Aalto University, Finland & Gründerin des Department of Seaweed
www.julialohmann.co.uk

Jan Glöckner
Visual Artist, Pilz-Mensch-Beziehungen
http://jan-gloeckner.com/

Ehab Sayed
Gründer von BIOHM - The future of Home
www.biohm.co.uk

Eine E-Mail mit dem Veranstaltungslink wird ca. eine Woche vor der Veranstaltung versendet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei Fragen zu der Veranstaltung:
mail[at]biolab-kassel.de

Weitere Informationen über das BIOLAB:
www.biolab-kassel.de




Alle Veranstaltungen