Still: „Hypochondria II (Biomasse creative)“

24.04.2020 – 30.05.2020

Videos #stayathomeandbecreative

Die Animation von Alma W. Bär „Hypochondria II (Biomasse creative)“ wurde beim Open Call #stayathomeandbecreative von Dresden 2025 ausgewählt.  

Alma Weber ist freischaffende Trickfilmerin und Illustratorin. Sie ist Teil des Trickfilmer*innen-Kollektivs „Sticky Frames“ und wohnt seit kurzem in Dresden. Vorher hat sie Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule in Kassel und in Gent, Belgien, studiert. Sie arbeitet am liebsten an Kurzfilmprojekten, Musikvideos, Erklärfilmen und an dokumentarischen Formaten. Wenn Alma Weber nicht zeichnet oder filmt, macht sie Musik. Ihr liebevoll animierter Kurzfilm heißt „Hypochondria II (Biomasse creative)“. Weitere Infos zur Künstlerin finden Sie hier.

#stayathomeandbecreative
In diesen Tagen steht die gesamte Kunst- und Kulturszene vor ungeahnten Herausforderungen. Den Kulturschaffenden fehlt das Publikum, die wirtschaftlichen Auswirkungen sind noch nicht absehbar — Kunst und Kultur können helfen, das gesellschaftliche Miteinander in der Krise zu stärken. Mit dem Open Call unterstützt das Amt für Kultur- und Denkmalschutz gezielt freischaffende Künstlerinnen und Künstler in Dresden. Denn Kunst und Kultur findet in Dresden immer noch statt — nur von zu Hause aus. Hier finden Sie die ausgewählten Videos.




Alle Veranstaltungen