Veranstaltungsarchiv

26.04.2016 19:00 UHR / öffentlich

Klasse Slotawa / Jour Fixe

Die Studierenden der Klasse Slotawa laden zum Jour Fixe am Dienstag, den 26.4.

ab 19.00 Uhr in ihren Räumen (Eingang C / Südbau) ein.

26.04.2016 – 24.05.2016 / öffentlich

Interventionen 2016 präsentiert: Interventur 2016

Das im Jahr 2002 entwickelte Format Interventionen, ein Austausch zwischen den Mitarbeiter*innen des Regierungspräsidiums und den Studierenden der Kunsthochschule Kassel, geht in die nunmehr in die 14. Ausstellungsrunde.

Dies nimmt die diesjährige Ausstellung „ INTERVENTUR“ als Anlass, das Format Interventionen zu untersuchen und zu erforschen, zu hinterfragen und auszuwerten.

20.04.2016 – 15.05.2016 / öffentlich

CALL FOR CONTRIBUTIONS Virtual Inheritance / Virtuelles Erbe

Die Redaktion des ISSUE:2 des von der ACAD&C herausgegebenen Magazins lädt zur Einreichung von künstlerischen und wissenschaftlichen Beiträgen ein! Ab sofort und bis zum 15.05. kannst du uns bereits bestehende Arbeiten, als auch Entwürfe zum Themenkomplex „Virtualität und Realität“ zuschicken.

25.02.2016 – 08.05.2016 19:00 Uhr / öffentlich

ACAD&C bei Gruppenausstellung "Verführen" im Kunstverein Wolfsburg

Das Kollektiv "Agency for Contemporary Artistic Discourse and Collaboration" (ACAD&C) der Kunsthochschule Kassel stellt ihre Arbeit bei der Gruppenausstellung "Verführen" im Kunstverein Wolfsburg aus.

09.02.2016 18:30 UHR / öffentlich

Zu Gast im Rektorat #15: Olga Holzschuh mit „links x rechts“

Die Kunsthochschule Kassel lädt zum Ende des Semesters zur Ausstellungseröffnung „Zu Gast im Rektorat #15“. Zu sehen sind Werke der Künstlerin Olga Holzschuh – die Ausstellung trägt den Titel „links x rechts“.

18.01.2016 14:00 UHR / intern

Berufsfeld Kunst- und Kulturvermittlung

Die Praxiskoordination Kunstwissenschaft und die Bundesagentur für Arbeit Kassel laden zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Berufsfeld Kunst- und Kulturvermittlung“. Referentin ist Friederike Siebert von der Bundeskunsthalle Bonn.

04.12.2015 19:00 UHR / öffentlich

WeihnachtsWarte 2015

Dieses Jahr stellen wieder 39 spannende internationale und nationale Künstler*innen in der WeihnachtsWarte aus und bieten ihre Werke aus den Bereichen Fotografie, Malerei und Skulpturen für einen kleinen Preis zum Verkauf an. Mit den Einnahmen aus dem Verkauf der Kunstwerke werden weitere Ausstellungen in der Warte für Kunst realisiert.

20.11.2015 – 20.12.2015 / öffentlich

Schiehed vergedd, Agga bestedd. Schönheit vergeht, Acker besteht.

„Schiehed vergedd, Agga bestedd“ ist der Titel der 41. Stipendiat/innen Ausstellung in Willingshausen. Das ist Schwälmer Platt und heißt übersetzt: „Schönheit vergeht, Acker besteht“. Die Künstlerin Marven Graf begegnete dieser alten Bauernweisheit, als sie auf der Suche nach dem Verständnis von Schönheit in Willingshausen war.