30.07.2020 – 02.08.2020

Bundesfestival junger Film

Beim Bundesfestival junger Film, dem größten deutschen Kurzfilmfestival für Filmschaffende bis 29 Jahre, präsentiert Tobias Sauer (Kunsthochschule Kassel) seinen Kurzfilm AUCH DAS UNGEWÖHNLICHE MUSS GRENZEN HABEN.

AUCH DAS UNGEWÖHNLICHE MUSS GRENZEN HABEN
Blumfeld ist es gewohnt, alleine zu sein. Doch auf einmal tauchen zwei Besucher in seiner Wohnung auf: Tischtennisbälle, die unaufhaltsam auf und ab springen und beginnen, ihn zu verfolgen. Er versucht, sie loszuwerden und versteckt sie wie einen peinlichen Makel vor der Hausangestellten. Im Büro erwartet ihn die nächste Herausforderung: seine Praktikanten haben mehr Interesse an einem Besen als an ihrer Arbeit. Nach einer Erzählung von Franz Kafka.

Tobias Sauer wurde in Fulda geboren. Seit 2012 studiert er an der Kunsthochschule Kassel, in der Klasse Film und bewegtes Bild bei Prof. Jan Peters. Seine Kurzfilme wurden schon von zahlreichen Festivals ausgewählt, u.a. vom Stuttgarter Filmwinter, Festival de Cine de Huesca und IndieLisboa. Für „Simba in New York“ erhielt er Preise beim Lichter Filmfest Frankfurt und La Cabina, Valencia. Er ist ein Gründungsmitglied des Filmemacher*innen-Kollektivs „feldt“.

Bundesfestival junger Film
Das Bundesfestival junger Film wird in diesem Jahr in veränderter Form vom 30. Juli bis 02. August 2020 stattfinden: als multimediales Online- und TV-Event.

Online
Über vier Tage hinweg präsentieren wir im Netz unsere Kurzfilme. Die Zuschauer können sie „on demand“ abrufen, sich Interviews mit den Filmschaffenden anschauen und für ihren Lieblingsfilm abstimmen: Der wird am Ende mit einem Publikumspreis ausgezeichnet.

Fernsehen
Der Saarländische Rundfunk zeigt während des Festivals ausgewählte Filme und Interviews.

Die Aufzeichnungen hierfür finden vom 23.06. bis 27.06. vor einem kleinen Publikum mit ausreichend Sicherheitsabstand in St. Ingbert statt. Wenn Sie Lust haben, live dabei zu sein und sich die Filmblöcke des Festivals anzuschauen, können Sie sich hier anmelden.




Alle Veranstaltungen