Die Kunsthochschule wird erweitert

In diesem Jahr (November) wird die Ausstellungshalle im Nordbereich der Kunsthochschule Kassel fertiggestellt. Die Pläne stammen vom österreichischen Büro Innauer Matt Architekten. Die Kunsthochschule hat seit Jahren darauf hingearbeitet, einen dezidierten Ausstellungsort als Lehrfläche für die Ausstellungspraxis zu bekommen. Die neue Ausstellungshalle soll auch als Begegnungs- und Willkommensort für Kunst in Kassel etabliert werden.

Wir haben Joel Baumann (Rektor der Kunsthochschule) und Holger Heinemann (Bauabteilung der Universität Kassel) zur neuen Ausstellungshalle Fragen gestellt.

Link zum Interview (Julie Matthées: Dreh & Schnitt):
www.youtube.com

Pressekontakt:
Çiğdem Özdemir
Kunsthochschule Kassel
presse[at]kunsthochschulekassel.de

Alle Mitteilungen