09.04.2019 – 14.04.2019

31. FILMFEST DRESDEN

Die Kunsthochschule Kassel ist mit mehreren Filmen beim 31. FILMFEST DRESDEN (9.– 14. April 2019) vertreten. Dort laufen:

  • FACELIFT von Jan Riesenbeck und Dennis Stein-Schomburg (Alumni)
  • YOU FUTURE von Maren Wiese und Petra Stipetic
  • VATERLANDSLIEBE von Nico Sommer (Alumnus)
    (PANORAMA NATIONAL: SETZKASTEN MIT GLASDECKEL)
  • POSTCOLONIALISM IN 30M² von Clara Winter (Alumna) & Miguel Ferráez
    (DISKURS EUROPA 2: DAS ZEITALTER DER WUT – UNHEIMLICHE HEIMAT).

Das FILMFEST DRESDEN wurde 1989 noch vor der politischen Wende gegründet. Es widmet sich dem Kurzfilm in all seinen Facetten und gilt heute als eines der wichtigsten Festivals des Genres in Deutschland. Mit Preisen im Wert von 67.000 Euro gehört das FILMFEST DRESDEN außerdem zu den höchstdotierten Kurzfilmfestivals in Europa.

Der Katalog zum 31. FILMFEST DRESDEN steht hier zum Download bereit. Er führt alle öffentlichen sowie die Fach-Veranstaltungen des FILMFEST DRESDEN auf, bietet umfassende Details zu allen gezeigten Filmen und Einführungstexte in die Programme.




Alle Veranstaltungen