09.04.2019 20:00 UHR

ROTOPOL TUESDAY TALES feat. NADINE REDLICH

Die Rotopol Tuesday Tales geht in die nächste Runde! Nachdem die Lesereihe in den letzten Jahren immer mehr Besucher*innen angezogen hat, wird sie die kleine Rotopol Ladengalerie in der Friedrich-Ebert-Straße verlassen und in das Kulturzentrum Schlachthof umziehen.

Als ersten Gast wird Nadine Redlich begrüßt, von der nach dem spannungslösenden Buch AMBIENT COMICS, ihrem Stress Opus PANIKTOTEM und der von Hass durchsetzten Liebeserklärung I HATE YOU – YOU JUST DON’T KNOW IT YET dieses Jahr eine umfassende Abhandlung über das Dasein als Stein erscheinen wird.

Nadine Redlich lebt und arbeitet als Cartoonistin in Düsseldorf. Dort studierte sie an der Fachhochschule und beendete dieses Studium nach gefühlten 100 Jahren mit ihrer Abschlussarbeit „Das Internet“, einer analogen Version des Internets in Form von Comics und Cartoons. Während des Studiums begann sie als freiberufliche Zeichnerin zu arbeiten, zu ihren Kunden gehören The New York Times, Die ZEIT, Süddeutsche Zeitung, Google, Urban Outfitters u.v.m.

Freuen Sie sich auf einen humorvollen Abend in der Gesellschaft von zeitreisenden Hunden, gebrochenen Herzen und existenzialistischen Steinen.

Rotopol Tuesday Tales feat. Nadine Redlich
9. April 2019, 20 Uhr
Mombachstraße 10-12, 34127 Kassel

VVK +AK ermäßigt: 4,- Euro (VVK Gebühren können anfallen)
Abendkasse: 6,- Euro.

-----

ROTOPOL TUESDAY TALES ist eine Lesereihe, die sechs Mal im Jahr an einem Dienstagabend stattfindet. Comiczeichner und Illustratoren lesen hier aus ihren aktuellen Werken und stellen neue Arbeiten vor. Alle Lesungen sind individuell und überraschend in ihrer audiovisuellen Umsetzung und das Publikum ist dazu eingeladen, nach der Lesung zu einem Gespräch und einem Drink zu verweilen.




Alle Veranstaltungen