Veranstaltungsarchiv

05.09.2015 17:00 UHR / öffentlich

Better Luck Tomorrow

Im Rahmen der Kasseler Museumsnacht öffnet das Interim, temporäre Ausstellungsfläche der Kunsthochschule Kassel, am Kulturbahnhof seine Pforten. Eine Gruppe von Studierenden verschiedenster Studiengänge der Universität und der Kunsthochschule präsentiert mit Einblicken in das Projekt „Better Luck Tomorrow“ die Ergebnisse ihrer Arbeit, welche im Rahmen des Interim-Stipendiums entstanden ist.

03.09.2015 19:00 UHR / öffentlich

UBERMORGEN. No Limit.

Die Einzelausstellung 'No Limit' des Künstlerduos UBERMORGEN setzt sich mit dem Thema Psychopathologie auseinander und beleuchtet deren unterschiedlichen Krankheitsprofile in Videoarbeiten und diversen ‚Inszenierten Installationen‘.

15.07.2015 – 19.07.2015 / öffentlich

Rundgang 2015

Der "Rundgang" der Kunsthochschule Kassel ist über die Jahre zu einer wichtigen kulturellen Institution in Kassel geworden. Er bietet Studierenden, Lehrenden und vor allem den zahlreichen Besuchern die Möglichkeit, sich gegenseitig über den Stand und die Qualität zeitgenössischer Positionen zu informieren und darüber ins Gespräch zu kommen.

14.07.2015 19:00 UHR / öffentlich

Jero van Nieuwkoop und Steven van Grinsven präsentieren Daniel Buren

Die Ausstellung, die im TOKONOMA-Apartment gezeigt wird, ist keine Ausstellung im traditionellen Sinne, denn sie bietet keine Kunstwerke, mit denen sich der Besucher direkt befassen könnte. Dennoch beinhaltet sie die Voraussetzungen für das, was Kunst sein mag oder werden kann.

03.07.2015 19:00 UHR / öffentlich

Franz Markus Kämmerer / Platzhalter 1-14

Franz Markus Kämmerers Platzhalter-Plakate beschäftigen sich mit den Plakaten der documenta und ihren eigenen verborgenen Erzählungen. Kämmerer ist Meisterschüler im Studiengang Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel.

28.06.2015 – 11.10.2015 / öffentlich

Edition Gernheim. Glasprojekte der Kunsthochschule Kassel

Ungewöhnliche Ideen in Glas umgesetzt zeigt die Ausstellung „Edition Gernheim“, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe im Industriemuseum in Ovenstädt eröffnet. Die Schau präsentiert Glasobjekte von Studierenden der Kunsthochschule Kassel, die in Gernheim realisiert wurden.

26.06.2015 – 26.07.2015 / öffentlich

GIB MIR EIN A / Susanne Wagner

Susanne Wagner, Alumna der Kunsthochschule Kassel, eröffnet in der Kunsthalle Willinghausen eine Ausstellung mit dem Titel GIB MIR EIN A. Wagner ist Stipendiatin der Künstlerkolonie Willinghausen. Die Eröffnung ist zugleich Abschluss des dreimonatigen Arbeitsstipendiums.

28.05.2015 16:00 UHR / öffentlich

Zu Gast im Präsidium #5

Das Präsidium der Universität Kassel eröffnet mit den Werken von Caroline Bernhardt, Olga Holzschuh und Annika Nesheim die fünfte Ausstellung der Serie „Zu Gast im Präsidium“ mit Studierenden der Kunsthochschule Kassel.