Veranstaltungsarchiv

16.11.2016 21:00 UHR / öffentlich

Ausstellung: AREA OF INTEREST | Waffen – Blicke – Rüstung

In Zusammenarbeit mit dem 33. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest präsentieren die Studierenden der Kunsthochschule Kassel (KhK) sowie der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB) vom 16.-20.11.2016 die Ausstellung AREA OF INTEREST | Waffen – Blicke – Rüstung im Interim am KulturBahnhof.

20.10.2016 – 23.10.2016 19:00 Uhr / öffentlich

EXAMEN 2016: Startschuss für die Ausstellung

Ab heute präsentieren 32 Absolvent*innen sowie Meisterschüler*innen der Kunsthochschule Kassel (KhK) ihre Abschlussarbeiten in der documenta-Halle.

20.10.2016 – 23.10.2016 / öffentlich

EXAMEN 2016 - Absolvent*innen und Meisterschüler*innen der Kunsthochschule Kassel stellen aus

Absolvent*innen und Meisterschüler*innen der Kunsthochschule Kassel feiern den Abschluss ihres Studiums mit einer Gemeinschaftsausstellung in der documenta-Halle. Vom 20. bis 23. Oktober 2016 können Besucher der EXAMEN 2016 sich von der Qualität und Vielfalt zeitgenössischer Kunst- und Designpositionen aus Kassel überzeugen.

29.08.2016 – 11.09.2016 / öffentlich

20 Jahre Künstlerstipendium Willingshausen

Wilingshausen, die älteste Malerkolonie Europas, feiert 20 Jahre Künstlerstipendium. Die Exponate kommen aus der Sammlung der Gemeinde, die seit längerem regelmäßig Arbeiten der Stipendiat/innen angekauft hat, aber auch von Privatsammlern. Darüber hinaus haben ein Großteil der Stipendiaten als Hommage an das Stipendium und Willingshausen aktuelle Werke geschickt, die aufscheinen lassen, woran sie jetzt arbeiten.

26.08.2016 – 18.09.2016 18:00 Uhr / öffentlich

Ausstellung: Rotation

Die Ausstellung wendet sich den kreativen Drehmomenten zu und präsentiert vier künstlerische Positionen, die sich mit unterschiedlichen Medien wie Installation, Video, Objekt, Klang oder Performance mit dem Thema Rotation auseinandersetzen.

26.07.2016 – 12.08.2016 / öffentlich

Ausstellung: Holger Jenss LAST CHANCE JUNCTION

In LAST CHANCE JUNCTION geht es um Vorstellung und Aneignung, um reisende Fotografen und fotografierende Reisende, um den Versuch, alles richtig zu machen.

Und weiße Menschen, die afrikanische Hemden tragen.

05.07.2016 18:30 UHR / öffentlich

2 Berichte aus dem Forschungssemester

Alexis Joachimides, Auf dem Weg zu einer Ästhetik der Großstadt Bordeaux und Edinburgh im Vergleich 1730 – 1830.

Johanna Schaffer, Den Institutionen ihre eigene radikale Bildungsgeschichte entgegenhalten: Objekt Kunsthochschule Kassel.

25.06.2016 – 01.07.2016 19:00 Uhr / öffentlich

Abschlussausstellung: Brigit Edelmann - Liminal

Grenzen, Wände, Transiträume, kurz: die Momente, die zwischen zwei Orten liegen. Brigit Edelmann thematisiert in ihrer Austellung liminal in der Galerie Coucou und dem Ausstellungsraum Lage ihre Frage nach der Gleichzeitigkeit der Dinge und dem, was dazwischen passiert. Dabei zeigt sie, dass Realität und Realität nicht immer deckungsgleich sein müssen.