© Anky Brandt

21.10.2015 – 25.10.2015

EXAMEN 2015 – Absolvent*innen und Meisterschüler*innen der Kunsthochschule Kassel stellen aus

Absolvent*innen und Meisterschüler*innen der Kunsthochschule Kassel feiern den Abschluss ihres Studiums mit einer Gemeinschaftsausstellung in der documenta-Halle. Vom 21. bis 25. Oktober 2015 können Besucher der EXAMEN 2015 sich von der Qualität und Vielfalt zeitgenössischer Kunst- und Designpositionen in Kassel überzeugen.

Insgesamt 30 junge Künstler*innen und Gestalter*innen, die ihren Abschluss in den Studiengängen Bildende Kunst, Kunstpädagogik, Produktdesign und Visuelle Kommunikation machen, stellen ihre Positionen in der Ausstellungshalle am Friedrichsplatz aus. In einer spannungsreichen Inszenierung werden die Positionen von Sveta Antonova, Sheree Betz, Felix Boettcher, Anky Brandt, Christina Dernedde, Shpresa Faqi, Ines Christine Geißer, Stefan Geyer, Evgenia Gostrer, Olga Holzschuh, Kumi Kawahara, Florian Koch, Ilknur Kocer, Azar Pajuhandeh, Maria Perry, Franz Christoph Maria Pfannkuch, Katharina Reich, Kirsten Rothbart, Katharina Röser, Valeria Santagati, Erik Schäfer, Martha Thum, Burcu Türker, Lina Walde, Jana Wieczorek, Vincent Zurwesten und Elisabeth Zwimpfer gezeigt.

Mit dem Kurator Denis Bury erhalten die Absolvent*innen professionelle Unterstützung bei der Konzeption der EXAMEN 2015. Bury kuratierte bereits für die Halle 14 und die Columbus Art Foundation in Leipzig sowie für das Folkwang Museum in Essen. 

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung wird ebenso wie im letzen Jahr eine Förderung für eine im Kontext der Examensausstellung gezeigte Position verliehen. Der mit 5.000 Euro dotierte Förderpreis ist für die Anfertigung einer neuen künstlerischen Arbeit vorgesehen, die im Folgejahr wiederum als Alumni-Projekt bei der Examensausstellung präsentiert werden soll. In der EXAMEN 2015 treffen Besucher aus diesem Grund auf die Präsentation zweier Werke, deren Urheber den Förderpreis der EXAMEN 2014 gewonnen haben: Susanne Wagner und Lennart Rieder stellen als Alumni der Kunsthochschule Kassel ihre neu erarbeiteten Positionen aus.

Zur Ausstellung erscheint ein umfangreicher Katalog mit Abbildungen aller Positionen. Dieser wird in der Ausstellung zu erwerben sein.

"EXAMEN 2015" wird gefördert von der cdw Stiftungsverbund gGmbH.

EXAMEN 2015
Absolvent*innen und Meisterschüler*innen der Kunsthochschule Kassel stellen aus
21.–25. Oktober 2015

Vernissage und Vergabe des Förderpreises
21. Oktober 2015, 19 Uhr

Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei.

documenta–Halle

Du-Ry-Straße 1, 34117 Kassel
Öffnungszeiten | Donnerstag und Freitag: 13 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag: 11 bis 20 Uhr



Alle Veranstaltungen