Rückmeldung

Eingeschriebene Studierende der Universität Kassel, die ihr Studium im kommenden Semester fortsetzen wollen, müssen sich zurückmelden. Die Rückmeldung erfolgt innerhalb einer Rückmeldefrist. Der Zahlungseingang des Semesterbeitrages bei der Universität Kassel gilt als Rückmeldeerklärung. Die Rückmeldung wird durch Überweisung des Semesterbeitrags automatisch durchgeführt. Auch eine verspätete Rückmeldung innerhalb einer Nachfrist ist noch unter Zahlung einer Säumnisgebühr (30 €) möglich. Nach Geldeingang werden die Studentischen Unterlagen innerhalb von bis zu zehn Tagen zugesandt. Die Rückmeldung ist dann vollzogen.

Informationen zur Rückmeldung finden Sie hier.