Studienwerkstatt Keramik

In Kursen und im Dialog werden in der Studienwerkstatt Keramik Kenntnisse in der handwerklichen Disziplin der Gefäß-, Bau- und Glasurkeramik vermittelt. Es wird darüber hinaus angeboten, die Grundlagen der keramischen Gestaltung zu erlernen und bis in den Grenzbereich der Industriekeramik hinein. Student*innen der Freien Kunst werden unterstützt bei der Realisierung ihrer künstlerischen Arbeiten.

Bei den in jedem Semester angebotenen Grundkursen steht das materialorientierte Arbeiten und das Vermitteln von naturwissenschaftlichen Basiswissen im Vordergrund, ohne das eigenständige praktische Arbeiten einzuschränken. Die Praxis und Theorievermittlung wird begleitet von Kurzseminaren über historische und zeitgenössische Keramik.

Examens- und Projektarbeiten werden von Montag bis Freitag in Terminabsprache betreut. Die Kurse der Studienwerkstatt Keramik werden allen Studierenden der Universität angeboten.

Lehrende