Risowerkstatt

Die Risowerkstatt ist ein studentisch organisiertes Drucklabor, in dem drei studentische Hilfskräfte den Riso ME 3950e und studentische Projekte betreuen. Risografie ist eine Drucktechnik, die als „digitaler Siebdruck“ beschrieben werden kann. In der Werkstatt werden Poster, Flyer, Zines, Zeitschriften und Bücher zu Materialpreisen in verschiedenen Rastern bzw. Auflagenhöhen gedruckt. Neben einer Anzahl besonderer Druck-Sonderfarben besitzt die Werkstatt auch eine Auswahl von Papieren. Die Risowerkstatt bietet eine tolle Gelegenheit für Studierende, diese angesagte Drucktechnik kennenzulernen, preiswert und ökologisch zu drucken! Die Risowerkstatt befindet sich im Raum 0326 (Nordbau der KhK). Informationen zu Anfragen und Terminen: risowerkstatt[at]gmail.com

Besuchen Sie uns auf:
Facebook
Tumblr
Kalender

© Helen Schneider

Papiercafé

Das Papiercafé ist ein Café und Verkaufsraum für studentische Eigenpublikationen an der Kunsthochschule Kassel. Das Projekt wurde 2014 von Kathi Seemann und Carmen José ins Leben gerufen. Seither funktioniert es als Plattform für Publikationen aus verschiedenen Bereichen sowie für Präsentationen, Workshops, Ausstellungen und Lesungen. Das Papiercafé funktioniert innerhalb der Kunsthochschule als Treffpunkt für Studierende, gleichzeitig bietet es den Austausch zwischen internen und externen Besuchern sowie eingeladenen Gästen für Veranstaltungen des Papiercafés. Im Papiercafé-Team engagieren sich Studierende unterschiedlicher Fachbereiche, ehrenamtlich und selbst organisiert. Informationen zu Anfragen und Terminen: papiercafekassel[at]gmail.com

Besuchen Sie uns auf:
Facebook
Instagram

© Carmen José

Stellwerk

Das Stellwerk ist ein studentisch organisierter Ausstellungsraum der Kunsthochschule Kassel. Das Stellwerk-Team versteht sich zum einen als Plattform für junge Künstler, deren Arbeiten bisher noch nicht oder selten gezeigt wurden. Zum anderen sollen bereits etablierte Künstler angesprochen und präsentiert werden. Ferner soll die Vernetzung mit KünstlerInnen und Künstlergruppen in Kassel sowie außerhalb der Stadt gefördert werden. Ständig wechselnde Ausstellungen machen das Stellwerk zu einem besonderen Anlaufpunkt für alle Kunstbegeisterte.

Stellwerk im KulturBahnhof
Rainer-Dierichs-Platz 1
34117 Kassel
stellwerkkassel[at]gmail.com
www.stellwerkprogramm.de

© Stellwerk

Tokonoma

Als Plattform für junge Kunst und Clubkultur organisiert und veranstaltet TOKONOMA in Kassel Vorträge, Filmprogramme, Ausstellungen und Clubnächte. Ziel des Vereins ist die Reflexion zeitgenössischer Themen der Kunst, des Films und der Musik und die Förderung junger Künstler aus diesen Bereichen. Das TOKONOMA Kollektiv in der Kasseler Südstadt ist ein multifunktionaler Veranstaltungsraum, das TOKONOMA Apartment. Dort finden regelmäßig an Dienstagabenden Veranstaltungen statt, monatlich werden Ausstellungen im Schaufenster des Apartments eröffnet. TOKONOMA wird von Studierenden der Kunsthochschule Kassel verantwortet.

TOKONOMA e.V.
Tokonoma Apartment
Frankfurterstr. 58
34121 Kassel
info[at]supertokonoma.de
www.supertokonoma.de

© TOKONOMA