Design textiler Produkte

Im Studienbereich Design textiler Produkte wird Gestaltungskompetenz im Umgang mit Materialien und Techniken zur Entwicklung von textilen Produkten und deren funktionale und ästhetische, insbesondere im räumlichen Kontext vermittelt. Dabei wird vorwiegend projektbezogen gearbeitet. In den Werkstätten werden zudem die nötigen technischen Grundlagen vermittelt.

Mittels Forschung und praktischer Tätigkeit werden eigene Wege entwickelt, um an Problemstellungen herangehen zu können und dadurch Entwicklungs- und Entscheidungskompetenz erlangen, welche zu eigenständigen Problemlösungen führt. Dabei soll mit Material experimentiert werden, Konventionelles in Frage gestellt, aber auch Traditionelles wiederentdeckt und spielerisch weiterentwickelt werden.

Da der Begriff "textile Produkte" keinenfalls auf "schön verzierte Flachware" reduziert werden darf, sondern ein viel grösseres, komplexeres Feld beschreibt, wird dies anhand von konkreten Aufgaben und fachübergreifenden Projekten sowie im Teamwork erfahrbar gemacht.

Lehrende

Bostan, Ayzit

Bostan, Ayzit

Professur für Design textiler Produkte

Die Künstlerin und Modedesignerin Ayzit Bostan wurde 1968 in Ankara geboren und lebt seit 1972 in Deutschland. Nach ihrer Ausbildung zur Schneiderin folgte die Ausbildung zur Schnittdirectrice an der Meisterschule für Mode mehr…

Kontakt

Website E-Mail
Atalay, Nil

Atalay, Nil

Künstlerische Mitarbeiterin Produktdesign/Design textiler Produkte

2009 Diplom Designerin - Studium an der Kunsthochschule Kassel.

2009/2010 Ergänzende Inhalte im Studiengang Maschinenbau an der Universität Kassel.

Folgend als Freiberuflerin und mehr…

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Atrium
Raum: 0154

Kontakt

E-Mail