Musik für Stummfilme 2016. Foto: Björn Hadem

11.11.2017 – 12.11.2017 19:30 Uhr

Musik für Stummfilme 2017

Auch 2017 werden wieder Kurzfilme aus fünf Hochschulen des hFMA-Netzwerkes neu vertont, erstmals auch von Studierenden der Kunsthochschule Kassel.

Die Filme werden mit der neu produzierten Filmmusik am 11. und 12. November 2017 um 19:30 live im Konzertsaal der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt mit in zwei öffentlichen Konzerten mit der Kammerphilharmonie Frankfurt aufgeführt.

Folgendes Programm wird am 11.+ 12. November 2017 dargeboten:

  • Musik: Levent Altuntas – Film: Kalter Schweiß von Erik Hartmann (Hochschule Darmstadt) 10:46 Tutti
  • Musik: Leon Hotz – Film: Porträt–Joel Baumann von Lara Rohde et al. (Kunsthochschule Kassel) 03:44 Quintett
  • Musik: Philipp Schlosser – Film: Annabelle von Christian Öhl (HfG Offenbach) 04:38 Tutti
  • Musik: Lukas Schopf – Film: Puberty von Erik Hartmann (Hochschule Darmstadt) 03:23 Tutti

  • Musik: Nicolas Max – Film: Annabelle von Christian Öhl (HfG Offenbach) 04:38 Quintett

  • Musik: Franz Schreiber – Film: U. Oberjörg von Rebecca Gundlach et al (Kunsthochschule Kassel) 02:13 Nonett
  • Musik: Bernhard Plechinger – Film: Puberty von Erik Hartmann (Hochschule Darmstadt) 03:23 Quintett
  • Musik: Findling, Johanna – Film: Altern von Joey Arand (Kunsthochschule Kassel) 04:12 Nonett
  • Musik: Manabe, Miki – Film: Zanigon von Hanna Esswein (HfG Offenbach) 02:35 Nonett
  • Musik: Littau, Roxana – Film: Spiegelspiel von Hanna Esswein (HfG Offenbach) 06:28 Tutti
  • Musik: Bechtold, Malte – Film: Kassel 9.12 von Arianna Waldner Bingemer (Kunsthochschule Kassel) 07:51 Tutti

Folgende Filme werden durch die Improvisationsensembles aus Kassel (Dozentin: Ursel Schlicht) bzw. Mainz (Dozent: Prof. Ralph Abelein, Prof. Christopher Miltenberger) vertont:

  • Ripleys von Béatrice Steimer (Städelschule Frankfurt)

  • Polaroid von Theresa Lucas et al (Kunsthochschule Kassel)

Eintrittspreis
Karten zu 8 Euro (ermäßigt 6 Euro) an der Abendkasse oder Online zu 6 Euro (ermäßigt 4 Euro) zzgl. Gebühren. Hier können Sie die Karten kaufen




Alle Veranstaltungen