18.06.2018 14:00 UHR

Berufswege für Kunstwissenschaftler*innen – Journalismus

Referent*innen: Bettina Fraschke, Werner Fritsch (HNA). Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Hochschulteam der Agentur für Arbeit Kassel.

Schreiben und richtig Hinsehen sind Kernkompetenzen, die sich Kunstwissenschaftler*innen während ihres Studiums aneignen. Doch wer eine Karriere im journalistischen Bereich anstrebt, sollte sich schon frühzeitig mit den praktischen Anforderungen dieses Karrierewegs vertraut machen.

  • Was bedeutet der Redaktionsalltag?
  • Wo liegt der Unterschied zwischen wissenschaftlichem und journalistischem Schreiben?
  • Welche Eigenschaften sollte man für die Arbeit in einer Kulturredaktion mitbringen?

Bettina Fraschke und Werner Fritsch berichten über die spezifischen Herausforderungen ihrer vielfältigen Tätigkeitsfelder in der Kulturredaktion der HNA und stellen die Anforderungen an Bewerber vor.

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, sich hier über ein Praktikum zu informieren und ersten Kontakt aufzunehmen. 

Termin & Ort
18.06.2018, 14 – 16 Uhr
Seminarraum 3140

Anmeldung an: wolf[at]uni-kassel.de




Alle Veranstaltungen