© Paul Diestel

31.05.2017 – 09.07.2017

Gegenden | Begegnungen

Werkbegegnung von Gunther Geltinger und Paul Diestel vom 01. Juni - 09. Juli 2017 in der Villa Concordia. 2015 trafen sich der bildende Künstler Paul Diestel (Jahrgang 1996) und der Schriftsteller Gunther Geltinger (Jahrgang 1974) im Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia, wo Geltinger Stipendiat war. Seitdem suchen sie nach Schnittstellen ihrer Arbeitsweisen. Dieser Suchprozess wird in einer Ausstellung präsentiert, die am 31. Mai 2017 um 19 Uhr mit einer Lesung aus Geltingers Werken in der Villa Concordia eröffnet wird.

Diestel und Geltinger erforschen auf ihre Weise Landschaften und natürliche oder urbane Räume, die Geltinger zu Prosatexten und Diestel zu Objekten aus Naturmaterialien verdichtet. In der Ausstellung sowie in der begleitenden Publikation nehmen beide Künstler aufeinander Bezug. Es entstehen Gegenden aus Text und Objektkunst, die den Betrachter und Leser einladen, den beiden Künstlern auf ihren Wegkreuzungen zu begegnen.

Ausstellungseröffnung
31. Mai 2017, 19 Uhr

Öffnungszeiten
01. Juni  bis 09. Juli 2017
Mo-Do 8-12 und 13-15 Uhr
Fr 8-13
Sa & So & Feiertage 11-16 Uhr

 

 




Alle Veranstaltungen