23.06.2015 20:00 UHR

Jedes Bild ist ein leeres Bild. Christoph Faulhaber zu Gast an der Kunsthochschule Kassel

Christoph Faulhaber präsentiert seinen Film Jedes Bild ist ein leeres Bild an der Kunsthochschule Kassel.
Er ist für seine provokanten, politischen Arbeiten bekannt. Als Protagonist eines Computerspiels beschreibt er seine Projekte und die unglaublichen Ereignisse und absurden Verwicklungen und entwickelt daraus eine ebenso scharfsinnige wie humorvolle Reflexion über Realität und Identität in der globalen, digitalisierten Welt. In einer rasanten Mischung von Dokumentation und Fiktion, klassischer Narration, Videoclip und Virtual Reality entspinnt Faulhaber seine Biografie und belegt wie der Künstler ständig an die Grenzen herrschender Systeme stößt, mit seinen Projekten Räume öffentlichen Interesses erobert, stört und im besten Fall verändert. Ein sarkastischer Film über Spiel und Wirklichkeit, Politik und Kunst, Scheitern und Widerstand.

Die Veranstaltung wird von Prof. Ella Ziegler (einladende Gastgeberin) und Prof. Jan Peters organisiert und findet in Raum 0232 im Atrium (Klasse Film und Bewegtes Bild) statt. Der Künstler ist anwesend.

Kunsthochschule Kassel

Menzelstr. 13–15, 34121 Kassel

Kontakt: 0561 8045368

www.kunsthochschulekassel.de

Alle Veranstaltungen