Illustration von Katharina Röser

08.09.2017 – 10.09.2017 13:00 Uhr

Lady*Fest Kassel 2017

You don’t need to be a lady*, but you need a lady*fest!
Das zweite Lady*Fest Kassel findet vom 08.-10. September 2017 statt – dieses mal mitunter in den Arbeitsräumen der Kunsthochschule Kassel. 

Das Programm des Lady*Fest besteht aus Workshops und Vorträgen mit queerfeministischen Themen. Unter anderem werden folgende Workshops angeboten: „Kritische Männlichkeit“ von Zäher Jazmati, „Degendering the Queer Bed“ (FLTI* only), „What the Fem*me?!“. Vortragen werden Karo Achilles Repräsentationsformen im Comic untersuchen - ein interaktiver Vortrag“ und Pixar Tuzcu „De-Colonizing Popfeminism“ (auf English).

Begleitet wird das Lady*Fest von der Ausstellung „Tickle my Computertois“, Helen Schneiders Lecture Performance „Die lesbischen Existenzen der Magical Girls“ und einer Comiclesung von Lea Rot, Katharina Röser und Inga-Lisa Burmester.

Abgerundet wird das Lady*Fest durch ein Konzert am Freitag im K19, einer Party im KMMN im Interim am Kulturbahnhof am Samstag Abend sowie einem Abschlussbrunch mit einer Filmvorstellung am Sonntag um 11 Uhr in der Kunsthochschule.

Zeitraum:
08.09-10.09.2017

Ort:
Kunsthochschule Kassel
Menzelstrasse  13-15
34121 Kassel

Campus Holländischer Platz
Mönchebergstraße 19
34109 Kassel

KMMN
Franz-Ulrich-Straße 16
34117 Kassel 
www.kmmn.space

weitere Informationen zum Festival und dem Programm:
ladyfestkassel.tumblr.com/programm2017




Alle Veranstaltungen