"Wasserrucksack PAUL" lief bereits auf über 30 nationalen und internationalen Filmfestivals.

15.02.2017 – 19.02.2017

"Wasserrucksack PAUL" von Miriam Steen

Der Kurzfilm "Wasserrucksack PAUL" von Miriam Steen, Absolventin der KhK, wurde ausgewählt für das International Frozen River Film Festival, das vom 15.-19. Februar 2017 in Winona in den USA stattfindet. "Wasserrucksack PAUL" lief bereits auf über 30 nationalen und internationalen Filmfestivals und gewann mehrere Preise. U.a. den Terranova Special Award des Wildlife International Nature Film Festival in Vaasa, das in Finnland stattfand, den Preis für den 2nd Best International Short Movie auf dem 3rd Environmental Film Festival in Tirana, den Hauptpreis in der Kategorie "Success Stories" auf dem International Festival of Sustainable Development Films Ekotopfilm – Envirofilm 2016, der vom Ministry of Transport, Construction and Regional Development of the Slovak Republic in Bratislava verliehen wurde.

Der Film ist eine Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft der Universität Kassel, für den die Filmstudierenden von Georgien bis Cuba, von Kassel bis Benin filmisch erforscht haben, wie erfindungsreich Menschen schwierige ökonomische und umweltbedingte Probleme lösen.

Miriam Stehen absolvierte ihr Studium mit Auszeichnung im Studienschwerpunkt Film und Fernsehen bei Prof. Yana Drouz.




Alle Veranstaltungen